Bin fix und alle... jede Std nachts aufstehen... 25.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von liri1003 20.03.10 - 10:27 Uhr

Hallo ihr Lieben,

vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Ich wache derzeit jede Stunde #heul nachts auf. Muss noch nicht mal jedes Mal Pipi machen (sorry), sondern wache auf. Ich hab theoretisch fast gar nicht geschlafen diese Nacht und die letzte und bin völlig k. o.

Gibt es denn Tricks dagegen??? Tees oder irgendwas? Bin total hilflos und häng den ganzen Tag auf halb acht.

Vielen Dank für eure Hilfe #danke

LG liri #blume

Beitrag von stellina2384 20.03.10 - 10:28 Uhr

einen Tipp hab ich Dir leider nicht, aber ich kann mitfühlen! Ich bin seit 3 Wochen jede besch*ssene Nacht wach! Das geht an die Substanz.

LG Stellina 29. ssw

Beitrag von liri1003 20.03.10 - 10:35 Uhr

Naja, geteiltes Leid ist ja bekanntlich halbes Leid ;-).

es ist wirklich besch... so wie DU sagst. Ich bin nachts schon richtig genervt und mein armer Freund tut was er kann. :-(

Beitrag von ginger-soda 20.03.10 - 10:40 Uhr

Hallo liri,

das kann ich gut nachvollziehen, geht mir auch seit längerem so...
Mir hilft Melissentee sehr gut, der entspannt schön. Hab auch gelesen dass Baldrian in der SSW erlaubt ist. Anfangs hat auch heiße Milch mit Honig ganz gut geholfen. Das mache ich mir nachts wenn ich aufwache...

Vor drei Wochen bin ich die Treppen runtergefallen und habe mir das Steißbein ziemlich verstaucht. Vom FA wurden mir Traumeel-Tabletten empfohlen... Davon hab ich eine zum schlafen gehen genommen und die haben mich richtig müde gemacht. Wenn ich jetzt mehr als 2h wach liege nehm ich auch immernoch eine #schein und schlaf dann wunderbar weiter.... #pro

Alles Liebe #herzlich

Beitrag von liri1003 20.03.10 - 10:45 Uhr

Hallo ginger-soda,

vielen Dank.

Na, das sind doch mal ein paar SAchen die ich ausprobieren kann.

Melissentee kauf ich mir am besten heute noch. Honig und Milch hab ich zu Hause und Traumeel-Tabletten auch, weil die mein Freund bekommen hat. Da frag ich aber lieber bei der FA nach, ob ich die nehmen kann.

Tausend dank #liebdrueck

Beitrag von liri1003 20.03.10 - 10:47 Uhr

PS. hoffe deinem Steißbein geht es wieder besser #klee

Beitrag von korajette 20.03.10 - 10:44 Uhr

Hallo liri,

das kenn ich, das hab ich mal mehr mal weniger seit beginn der ss. #gaehn
Manchmal schaffe ich es von 23:00 bis 4:30, aber das ist das höchste der gefühle. Wenns dumm läuft, wache ich mehrmals pro Nacht auf oder liege stundenlang wach.

Aber man gewöhnt sich dran, ich komme eigentlich ganz gut durch den Tag. Einen Tipp habe ich leider nicht.

Viele Grüße Korajette

Beitrag von kleenerdrachen 20.03.10 - 10:49 Uhr

Dein Körper übt schon, wenns Würmchen dann da ist ;-)

Versuchs mal mit Hopfentee oder Tabletten, ein alkoholfreies Bier zum Abend ist auch ok, Hopfen ist beruhigend und Schlaf fördernd.

Beitrag von muffin357 20.03.10 - 12:34 Uhr

-- aber auch harntreibend, - das wollte ich auf die nacht jetzt nicht unbedingt haben ....

Beitrag von sweetharmony 20.03.10 - 10:51 Uhr

Hallo Liri,

mir gehts genauso. Hab das aber schon seit der 7.SSW, dass ich keine Nacht mehr durchgeschlafen hab. Mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt. Länger als 2 Std am Stück pro Nacht zu schlafen ist gar nicht drin. Bin immer wieder wach und kann erstmal nicht mehr einschlafen.
Ich hab leider keinen Tipp für dich :-(

So kannste dich allerdings schon mal auf die Zeit nach der Geburt vorbeireiten ;-) Das Kleine wird dann auch öfters in der Nacht mal was von dir wollen...

Alles Liebe!

Gruß, SweetHarmony (25+2 SSW)

Beitrag von keep.smiling 20.03.10 - 10:51 Uhr

Ich hatte auch mal so ne Schlafstörung, naja, hab außerdem nen 2,5 jährigen Sohn, der nicht durchschläft.

Probiers mit Milch u Honig drin, das beruhigt.
Und wenn du gar nicht einschlafen kannst, dann was lesen oder dich ablenken, anstatt gestreßt zu versuchen zu schlafen.

LG ks