SS trotz negativen Test?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von glitterbaby 20.03.10 - 10:33 Uhr

Hey Mädels!
Ich wollt einfach mal fragen ob es hier mehrere gibt die trotz negativen Test doch schwanger waren?
Ich bin heut NMT+4 und gestern Morgen war der Test noch schnee weiß. Mir ist oft übel über den Tag, immer mal ganz plötzlich, ich hab ziehen im UL und meine Brüste sind irgendwie empfindlich, aber alles nicht so wie sonst die PMS die ich kenne...
Was meint ihr?!
Liebe Grüße & Danke für eure Meinungen

Beitrag von die-kathy 20.03.10 - 10:37 Uhr

Guten Morgen,


bei einer sehr guten Freundin war es damals nicht anders, wir haben 3 verschiedene Test gemacht, alles sagten, das sie nicht schwanger sei, sie ist dann zum Arzt gegangen und jetzt hat sie eine kleine wundervolle Tochter :)

LG

Kathy

Beitrag von jane-zoe83 20.03.10 - 11:44 Uhr

Hi

Vielleicht liegt es auch daran das du zu früh getestet hast ?

Dumme Frage was heißt NMT +4 ?

Gruß Jane

Beitrag von dejan86 20.03.10 - 13:18 Uhr

NMT heißt nicht mens Tag.und + 4 heißt 4tage drüber also
eigentlich 4tage überfällig.#verliebt

Beitrag von jane-zoe83 20.03.10 - 13:21 Uhr

Hi

Das heißt du hast deine Tage noch nicht ?
Ich würd mal zum Arzt gehn !