Welches Theraline-Stillkissen kaufen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von liri1003 20.03.10 - 10:43 Uhr

Hallo Zusammen,

wer hat denn von euch ein Theraline Stillkissen und kann mir sagen, welche Variante am Besten ist?

Hab gelesen, dass das eine um die 50 Euro kostet und "Mirkoperlen" hat. Ist dieses besser als das für 25 Euro, welches größere Kügelchen hat?

Vielen Dank für eure Hilfe.

LG LIri #blume

Beitrag von keep.smiling 20.03.10 - 10:47 Uhr

ich hab das große mit den kleinen Kugeln und kam super zurecht, es war sogar ein kleines Kirschkernkissen dabei was wir oft gebraucht haben für den Blähbauch unseres Zwerges.

LG ks

Beitrag von franzi510 20.03.10 - 11:18 Uhr

Hallo Liri!
Ich hab mir in der Schwangerschaft das Stillkissen von Theraline gekauft - laut meiner Hebamme und Bekannten das beste - und, ich muss sagen, schon in der Schwangerschaft hat es mir sehr gut gefallen.
Beim Stillen auch top!!! Und nun, stille ich nicht mehr (seit 1 Monat) und das Stillkissen liegt jetzt Tag und Nacht bei unserer Kleinen im Bett, wie ein Nest und sie fühlt sich damit sau wohl :-) Ist wohl wie die Enge im Bauch :-) Wo ich noch gestillt habe, hatten wir es immer nachts drin liegen.
Ich würde mir so eins immer wieder kaufen #pro
LG Franzi mit Marie Felina (*29.10.09)

Beitrag von bebibella 20.03.10 - 11:57 Uhr

wir haben das "original", also das etwas teurere von mehreren müttern empfohlen bekommen und uns deshalb für das entschieden.
finde es auch für die schwangerschaft zum liegen super.

Beitrag von maria2012 20.03.10 - 12:39 Uhr

Hallo!!

Wir haben das teurere gekauft, nachdem wir einen Greiftest gemacht haben. Das billigere ist kürzer, dünner und auch vom Innenmaterial her kommt es einfach nicht an das größere heran. Ich habs jetzt schon zum Schlafen und es ist toll!

LG
Maria