SST im VK bitte mal schauen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiki2323 20.03.10 - 10:50 Uhr

Morgen Mädels ich habe heute Morgen einen SST gemacht bin heute ES+10 ich weiss ist ein wenig früh aber war nervös !!!

Nach ca 1 min da was zu sehen aber ich bin ein wenig verwirrt die Linie ist nicht gerade da ist ein Knick drin was ist das den Bitte???

Jetzt bin ich genauso schlau wie vorher aber die Linie ist Rosa und an der Stelle wo sie sein soll.

Hilfe was ist das?!?!?

ZK auch im VK.

Bitte sagt mir was das ist positiv Negativ na was????:-(

Beitrag von kaesekuchen666 20.03.10 - 10:51 Uhr

#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter
bin gespannt was ihr alle sagt weil ich sehs auch#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter

mir is schlecht...
mei kleins des wäre ja der hammer#liebdrueck

Beitrag von trina86 20.03.10 - 10:52 Uhr

morgen

Ich sage ganz leise mal herzlichen glückwunsch

LG trina

Beitrag von kiki2323 20.03.10 - 10:53 Uhr

Ja ber die Linie ist krumm nicht gerade so wie die andere da ist ein Knisk drin so ganz komisch!!!

Beitrag von trina86 20.03.10 - 10:54 Uhr

Wenn du dir nicht sicher bist kaufe einen Digitalen :-)

Beitrag von romyfa 20.03.10 - 10:53 Uhr

also ich würde doch mal ganz vorsichtig behaupten... schwanger???

Beitrag von kiki2323 20.03.10 - 10:55 Uhr

Mom ich hole das Bild mal näher ran dann könnt ihr nochmal schauen was ich meine!!!

Beitrag von kiki2323 20.03.10 - 10:57 Uhr

So habs mal näher ran geholt vielleicht sieht man besser was ich jetzt meine!!!!

Beitrag von romyfa 20.03.10 - 11:00 Uhr

AH jetzt verstehe ich.. ein ziemlicher Halbmond..
dann würde ich dir wirklich einen digitalen Test empfehlen..

ist wirklich schwierig zu interpretieren

Beitrag von carlos2010 20.03.10 - 11:06 Uhr

Du wärest ja, wenn ich das richtig sehe erst bei ES+8????
Ist es denn so früh überhaupt möglich, ein sicheres Ergebnis zu bekommen#kratz?

Beitrag von kiki2323 20.03.10 - 11:08 Uhr

ES +8???

ES am 10.03 gehabt habs auch deutlich gespürt bin doch dann jetzt es +10 habe ?!?!?!

Beitrag von carlos2010 20.03.10 - 11:12 Uhr

Dein letzter positiver Ovu war doch lt.Deinem ZB an ZT 30.
Der ES erfolgt 24-36 Stunden nach dem letzten positiven Ovu; auch der ZS spricht dafür!!!

Beitrag von kiki2323 20.03.10 - 11:13 Uhr

Habe hier im Forum mal nachgefragt und ich habe auch gelesen das nach dem ersten Pos Ovu 24-36 Std später der ES sein soll!!!!

Hmmm jetzt bin ich verwirrt!!!!

Beitrag von carlos2010 20.03.10 - 11:16 Uhr

Aber auch Dein ZS spricht für ES an ZT 31!
Ich nehme die CB Ovus und hatte letzen Monat auch 2 Tage ein positives Ergebnis; ES war am Tag nach dem letzten positiven Ovu.
Nach dem ES sinkt nämlich der LH Wert rapide ab, so dass man dann gar keinen positiven Ovu mehr haben kann;-)

Beitrag von fama93 20.03.10 - 11:23 Uhr

ja das kann ich bestätigen, hatte Mittwoch und Donnerstag einen positiven Ovu, wobei ich am Nachmittag schon teste, drum war ES bei mir Donnerstag Abend oder Freitag früh und das nach Auswertung des MS, des Schleims und der Tempi ;-)

Beitrag von fama93 20.03.10 - 11:12 Uhr

also ich sag mal so, die Tempi ist ja eine Sachen, aber wenn man deinen Schleim anschaut, könnte er auch erst am 12. gewesen sein, spüren ist immer so ne Sache, der WS kann durchaus auch schon paar tage vor Es auftreten ;-)

mann kann es so genau nie sagen #liebdrueck

Beitrag von fama93 20.03.10 - 11:15 Uhr

mann ich und die Tastatur, meinte natürlich MS wie Mittelschmerz #rofl

Beitrag von kiki2323 20.03.10 - 11:24 Uhr

Der Eisprung wird durch eine plötzlich erhöhte Konzentration des luteinisierenden Hormons (LH) ausgelöst. Der LH-Anstieg erfolgt ca. 24-36 Stunden vor dem Eisprung (Ovulation).

Beitrag von fama93 20.03.10 - 11:26 Uhr

ja nur leider ist dein Körper keine Maschine, die funktioniert, wie es der Test will, bissl Spielraum gibts immer, nicht vergessen ;-)#liebdrueck

Beitrag von kiki2323 20.03.10 - 11:28 Uhr

Ja ich weiss!!!
Aber.... Hmmm bin völlig neben mir schauen wir einfach mal!!!

Kann ja jetzt eh nix machen!!!

Danke euch allen Lieb von euch!!!!

Beitrag von cloud09 20.03.10 - 11:51 Uhr

Hallo!

Hast Du den Test in den Urin getaucht, oder unter den Strahl gehalten?

Ich hatte nämlich auch mal einen pos. Test, der so komisch aussah, wie bei Dir, weil ich wohl nicht richtig "gezielt" hatte und das Testfeld naß wurde.

Leider war er dann negativ!!!

Hoffe aber für Dich, dass er positiv ist!!!

Bin heute auch ES+10 und total am hibbeln!


LG
Cloud

Beitrag von kiki2323 20.03.10 - 12:10 Uhr

Ne ich habe ihn eingetaucht also nass geworden ist der nicht.

Na mal schauen teste Morgen oder Montag nochmal.

Bin nur völlig verwirrt!!!

Danke