hab da ein problemchen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellj 20.03.10 - 12:14 Uhr

ich bin heute 5+1 und hab eine total verstopfte nase!nachts kann ich gar nicht richtig schlafen,jetzt weiss ich ja das ich das nasenspray was es so gibt nicht nehmen darf also war ich in der apotheke vorher und die damen gab mir was homeophatisches aber das hilft mal so gar nix!

ist denn ein normales kinder nasenspray auch nicht erlaubt? da hätte ich noch eins da von meiner tochter.

danke lg mellj

Beitrag von babylove22 20.03.10 - 12:17 Uhr

Nein normale Nasensprays sind nicht erlaubt. Hol dir ein Meerwassernasenspräay - der hilft auch super und lässt die schleimhäute abschwellen.

Aber mein Tipp: (da schwöre ich drau #pro bei mir hilft es immer: Nasendusche mit Mineralsalz #pro#pro#pro

LG

Beitrag von nineeleven 20.03.10 - 12:18 Uhr

Hallo, also ich bin jetzt 5+4 und war am Anfang der SS auch total erkältet. Hab dann das kindernasenspray von Ratiopharm genommen.

Bevor du keine Luft bekommst nimm lieber Nasenspray. Max. 3x am Tag und nicht länger wie ne Woche.

LG
nineeleven

Beitrag von nineeleven 20.03.10 - 12:22 Uhr

Wollte noch sagen, Nasendusche ist auch super. Aber wenn die Schleimhäute zugeschwollen sind, hilft auch das nicht mehr. Es begünstigt lediglich eine schnellere Heilung, meiner Erfahrung nach.

Lass dich nicht verrückt machen. Hab in der SS mit meiner Tochter auch Nasenspray benutzt, war da bestimmt auch drei-, viermal erkältet und es hat nicht geschadet. Sauerstoff zu atmen ist sicher besser als zu ersticken. Solange man sich nicht permanent damit zudröhnt ist alles okay.

Beitrag von babylove22 20.03.10 - 12:19 Uhr

Ahso und noch etwas ;-)

Viiiel trinken, damit alles schön abfließen kann #schwitz

Beitrag von nineeleven 20.03.10 - 12:23 Uhr

#pro hatte ich auch vergessen zu erwähnen.

Beitrag von babylove22 20.03.10 - 12:33 Uhr

Guckst du hier was der cyberdoktor dazu sagt ;-)

http://www.cyberdoktor.de/cgi-bin/wwwthreads/showflat.pl?Cat=&Board=Frauenheilkunde&Number=4891&page=12&view=collapsed&sb=6&part=1&vc=1

LG

Beitrag von mellj 20.03.10 - 12:41 Uhr

danke euch!tagsüber stört es mich zwar auch aber nachts ist es echt schlimm,hab schon ein ganz trockenen mund weil ich nur noch durch den mund atmen kann!

danke euch!

lg mellj

Beitrag von ninjap 20.03.10 - 12:56 Uhr

hi,
mehrmals täglich mit heißem wasser/kochsalzlösung inhalieren!!!
lg, ninjap