Baby Dorm Kissen und Ohren

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sheepi81 20.03.10 - 12:25 Uhr

Hallo!

Ich hab ein kleines Problem und eine etwas blöde Frage...bitte nicht lachen...

Meine Kleine hat einen flachen Hinterkopf aufgrund der vielen Rückenlage. Wir haben jetzt das Baby Dorm Kissen von Simonatal gekauft und sind echt zufriden, der Kopf sieht schon deutlich besser aus nach nur einer Woche.
Es ist nur eine Sache, die mir etwas negativ auffällt. Wenn die Kleine auf dem Kissen liegt, dann knickt sie ihr Ohren sehr stark ab. Kann sie davon Segelohren bekommen oder sind diese tatsächlich nur angeboren? Vielleicht hat ja jemand das Kissen auch benutzt und hat Erfahrungen, wie es sich auf die Ohren auswirkt.

Danke für eur Hilfe :-)

LG Jessi

Beitrag von dentatus77 20.03.10 - 12:32 Uhr

Hallo!
Wir haben zwar nicht das Babydorm sondern das Lovenest von Babymoov. Die Ohren knicken da aber auch ab, wenn das Kind den Kopf zur Seite dreht. Segelohren hat meine Maus davon aber nicht bekommen.
Ich meine auch, dass Segelohren immer angeboren sind, da stehen nicht einfach die Ohren ab, sondern es fehlt eine Falte im Ohr.
Liebe Grüße!

Beitrag von lia-mami 20.03.10 - 15:25 Uhr

Hallo Jessi,

auch wir haben das gleiche Problem...
Seitdem ich ihr aber ne dünne Mütze über die Ohren aufziehe, ist es eindeutig besser geworden und ihr Ohr steht nicht mehr ab. Und komischerweise stört sie die Mütze auch nicht. ;-)

LG lia-mami

Beitrag von liesschen_1980 20.03.10 - 19:32 Uhr

Hallo,
http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Anatomie/Ohr/News/1899.php
LG Anne