@Märzis Riccardo ist gelandet (zwar mit große angst aber alles gut) !!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cocca83 20.03.10 - 12:52 Uhr

Hallo Mädls,

wollte euch sagen das mein Sohn Riccardo am 12.03.2010 um 12:58 Uhr, 2350g KU 34 gelandet ist!!!!

Es wahr alles mit sehr viel angst verbunden aber gottseidank ist alles gut gegangen...... also......
um 11:30 Uhr bin ich auf die Toi gegangen und hab gemerkt das ich viel Blut verliere (sehr viel) und da wusste ich dass das nichts gutes heissen kann!!!
Ich gleich Kreissaal angerufen und die haben mir dann gesagt ich soll sooo schnell wie möglich den Notarzt anrufen und sofort rein fahren, das tat ich dann auch!!! (Gottseidank wahr meine Mama bei mir die mich sehr beruhigt hatte)
Notarzt wahr nach ca. 7 min. da und wir sind dann mit Blaulicht ins KK gefahren (mein Mann kam dann auch).....
Im KK wurde als erstes die Herztöne vom Baby kontrolliert und die wahren da und die wahren auch gut!!! Dann ist festgestellt worden (Vaginalen Ultraschal) das die Platzenta vor den MM liegt, und die gerissen ist (Gottseidank und ein "kleinen" Riss) dann kam ich sofort ins OP, zum Kaiserschnitt!!! Ich durfte mein kleiner Mann nicht gleich sehen, ich wusste nicht warum, bis mir erklärt worden ist das wir 2 Schutzengel gehabt haben!! Mein kleiner hatte zu Blut geschluckt und ich hatte zu viel Blut verloren............. aber da ich sehr schnell reagiert habe habe ich das schlimmste verhindern können!!!

Jetzt bin ich seit mittwoch, mit meinem Sohn, zu hause und geniesen die ruhe.......

Also Mädls das wahr meine Geschichte....... ich wünsche euch eine gute Zeit und alles gute!!!!

Lg Sabrina mit Baby Riccardo

Beitrag von analena78 20.03.10 - 13:00 Uhr

wow, das ist ja an dramatik fast nicht zu überbieten! bin froh das ihr beide das so gut überstanden habt!

alles gute und eine wunderschöne kennenlernzeit!

Beitrag von jule0211 20.03.10 - 13:13 Uhr

#fest#kleeNa, dann herzlichen Glückwunsch und ich wünsche Euch eine ruhige Eingewöhnungszeit zuhause!!!

LG Jule und Linus (11 Tage)