13 SSW und muß schon Eisentabeltten nehmen(Silipo)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xkleinex 20.03.10 - 12:57 Uhr

Hallo,

hatte am Donnerstag wieder einen termin beim FA. Naja, mein Eisenwert ist jetzt schon im Keller.
Nun muß ich jetzt schon Eisentabletten nehmen. Bis jetzt vertrag ich se ganz gut, zum Glück (hoffe, dass es so bleibt)

Zwerge im Bauch sind schon schön gewachsen, in 4 Wochen bin ich in der SSW und der FA meinte, dass man da schon vom Bauch aus schallen muß. (Bin ich ganz froh drum)

So, das muß ich einfach mal los werden.

DAnke für´s zu hören
xkleinex mit Zwillis im Bauch

Beitrag von sonnenschein1805 20.03.10 - 13:48 Uhr

Hallo, das macht doch gar nichts.

Ich mußte in meiner ersten SS auch ungefähr in der 15woche, schon Eisen nehmen.

Ich bin schon gespannt,wenn ich wieder zum FA geh, denn am Donnerstag wurde mir auch Blut abgenommen, und wenn der Eisenwert auch im Keller ist, muß ich das auch wieder nehmen.

Ich hatte überhaupt keine nebenwirkungen gehabt damals, es hilft dir und den kleinen ja ;.-)

LG Svenja mit Leon und Krümel 14+4

Beitrag von atlantis_6391 20.03.10 - 14:22 Uhr

Hallo,

ich hab chronischen Eisenmangel und nehme von Anfang an in der SS Eisen.
Kann dir Kräuterblut empfehlen,wird vom Körper besser aufgenommen und man hat nicht so starke Probleme wegen Verdauung.

LG Mandy 14.SSW

Beitrag von tosse10 20.03.10 - 14:40 Uhr

Hallo,

ich habe eine Eisenmangelanämie. Daher wurde mir Eisen schon ab KiWu empfohlen. Habe es parallel zum Folio eingenommen. Wenn es mal gestopft hat, dann habe ich etwas Magnesium genommen, dann fluppt es auch wieder besser #hicks. Ansonsten ist Kräuterblut wirklich besser verträglich, aber ich konnte es schwanger nicht runter bekommen #putz.

LG

Beitrag von zwillinge2005 20.03.10 - 15:30 Uhr

Hallo,

wie hoch ist denn Dein Eisenwert?

Über 11,0 g/dl wird heute eigentlich nicht mehr substituiert (zahlt auch erst dann die KK).

LG, Andrea

Beitrag von xkleinex 20.03.10 - 20:04 Uhr

mein 'Eisenwert lag bei 9,5g/dl.
Hab ein rezept bekommen, das die Krankenkasse übernimmt.

Beitrag von verzweifelte04 20.03.10 - 18:06 Uhr

hallo!

ich bin jetzt in der 9.ssw und nehme schon seit der 8.ssw eisen, zusätzlich obwohl ich sowieso supradyn nehme...

naja, wenns ned mehr ist ;)

mit dem eisen hab ich sowieso oft probleme - hatte immer extrem starke mens...

wünsch dir alles liebe
Claudia