wie nmt berechnen ohne tempi?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von valencia299 20.03.10 - 13:10 Uhr

Also zu meiner Geschichte..
Habe Ende Januar meine Pille Lovelle abgesetzt und auch "relativ" pünktlich ohne Abbruchblutung am 21.2 meine letzte Periode bekommen..
das waren dann 31ZT

Doch jetzt weiß ich nicht mehr weiter wie ich meinen NMT "einschätzen" könnte...

habe nur eine ZS Kurve mit "gefühltem" eingeschätztdem ES

Habe die ?Mens? bei ZT28 und 31 eingetragen ... nun weiß ich nicht ab wann ich drüber bin.. kann man das einschätzen/ abschätzen am vermutentem ES?


PS 28 ZT wäre heute *hibbel*

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492688&user_id=898803



Danke im Vorraus

Beitrag von -cleo- 20.03.10 - 13:20 Uhr

Ohne Temperatur und ohne Ovus lässt sich kaum sagen, ob Du überhaupt einen ES hattest. Der Schleim gibt nicht wirklich verlässliche Auskunft, da viele Frauen auch ohne ES spinnbaren ZS haben.
Nach langjähriger Pilleneinnahme kann es zudem durchaus sein, dass Du entweder keine oder unregelmäßige Mens bekommst (hatte "danach" 6 Monate gar keine Mens mehr). Es kann Dir also kein Mensch aufgrund Deines ZB sagen, wann Deine Mens kommt.

Falls Du keine Tempi messen willst, solltest Du zumindest mit Ovus beginnen. ;-)

Beitrag von valencia299 20.03.10 - 13:25 Uhr

überhaupt keine Mens stimmt ja schon mal nicht, denn ich habe nach Pille absetzten ja schon die Mens hinter mir gehabt und es war keine SB oder ABbruchblutung..
daher schließe ich das schon mal bei mir aus... und muss halt warten auf welchen ZT ich diesmal komme...

31,....,.....,.... ZT

aber ich wollte halt nur eine Meinung hören, ab wann ich den 10er mit meiner "Einschätzung" (ob das jetzt richtig ist oder nicht), nicht aus dem Fenster werfe.

Beitrag von -cleo- 20.03.10 - 13:52 Uhr

Hatte wie Du nach Absetzen auch einmal normal Mens ohne SB bzw. ABB. Danach halt nicht mehr. Aber jeder Körper reagiert anders.

Teste doch einfach nach Deinen ausgerechneten 31 Tagen + 3-4 Tage Puffer, falls keine Mens kommt.