Wann in Geburtsposition ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happyday0110 20.03.10 - 13:43 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe vor ein paar Tagen schon einmal gepostet, aber
mich lässt das Thema irgendwie nicht los.
Unser Mäuschen hat bislang immer richtig (mit dem Kopf nach unten) gelegen und nun kurz vor "Schluss" hat sie sich gedreht (sie hat sehr wahrscheinlich bereits den Orientierungssinn ihres Vaters geerbt#rofl). Und das nun schon seit Mittwoch. Ich kann ihren Kopf immer ertasten.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, wann haben sich eure Mäuse gedreht?
Ich würde so gerne natürlich entbinden und wäre sehr enttäuscht, wenn es nicht klappen würden

Vielen Dank für eure Berichten
LG Happyday (+ Mäuschen, morgen 34. SSW)

Beitrag von babe2006 20.03.10 - 13:44 Uhr

Hallöchen,

meine Maus hat sich glaub ich bis zur 37 Woche ständig hin und hergedreht...

mach dir mal keine Sorgen, wird schon :)

Die Hebis kennen da viele Tricks, damit sie sich drehen ;)

lg

Beitrag von erstes-huhn 20.03.10 - 14:00 Uhr

Meine Maus hat sich erst am Tag ihrer Geburt richtig gedreht.
Das war in der 42 SSW - echt stressig so weit zu kommen, ohne Kaiserschnitt.