Schmerzen - in KKH oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ra2006 20.03.10 - 13:49 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage..... so was kommt ja auch immer nur an Wochenende oder wenn der FA nicht da ist...

Ich habe seit ein paar Tagen Schmerzen - vom Kreuzbein durch den Hintern (rechte Seite) und wenn es richtig schlimm ist bis zum Fuss. Am Anfang dachte ich an einen Krampf der kommt und geht.

Heute ist es aber extrem.... es tut höllisch weh ..... und da ich in der 26.SSW bin will ich nicht mit Cremen oder so rum doktoren....

Kennt das jemand, sollte ich ins KKH oder wäre das übertrieben???

LG
Alexa

Beitrag von sonnenschein1805 20.03.10 - 13:51 Uhr

huhu

ich denke das ist bei dir der Ischias Nerv


Gute Besserung

Beitrag von mondfee1981 20.03.10 - 13:51 Uhr

Wenn du Angst hast und unsicher bist, dann fahr ins KH. Lieber einmal zu viel als zu wenig! ;-)

Beitrag von berry26 20.03.10 - 13:52 Uhr

Hi Alexa,

das klingt doch sehr nach Ischias. Wenn es so ist, sollte Wärme erstmal helfen, wenn das nicht funktioniert (mit Wärmflasche oder Kirschkernkissen) solltest vielleicht doch mal einen Arzt draufschauen lassen.

LG

Judith

Beitrag von mike-marie 20.03.10 - 13:53 Uhr

Sowas ist immer schwer zu beurteilen aus der Ferne. Wir können ja nicht wissen wie stark die Schmerzen wirklich sind.
Wenn du dich hinlegst und es dann besser ist dann bleib das Wochenende liegen und geh Montag zum Arzt. Kannst du dich kaum noch bewegen und hälst es ohne Schmerzmittel nicht aus dann fahr ins KH.
Klingt für mich nach Ischias Nerv.

LG

Beitrag von tacosi 20.03.10 - 13:53 Uhr

Klingt ganz nach Ischias. Hab ich immer dann, wenn mein kleiner Mann auf meinen Darm drückt. Du musst irgendwie versuchen, die Wirbelsäule zu entlasten, evtl. das Bein zu strecken, dich abzustützen usw.

LG
Tanja 36+3 #verliebt

Beitrag von jekyll 20.03.10 - 14:41 Uhr

hört sich sehr nach ischias nerv an....hatte ich bis jetzt in beiden ss.

da kannst leider eh nicht viel machen. bade dich zur entspannung, leg dich hin.

mir helfen ABC pflaster da sehr gut aber das kann nicht jeder vertragen. im krankenhaus können sie dir auch nicht helfen. das kind fängt an auf den nerv zu drücken und das wirst noch bis zum ende haben....

lg und alles gute

jekyll