Kontrolltermin nach AS trotz Wochenfluß

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von windel-winnie 20.03.10 - 14:28 Uhr

Hallo Mädels,

hatte am Montag eine FG in der 17.Woche mit AS #heul#heul. Jetzt soll ich kommenden Mo zum FA zur Kontrolle, habe aber immer noch Blutungen. Sollte ich den Termin nochmal verschieben?
Wie war das bei euch? Hattet ihr auch schon nach 1 Woche den Kontrolltermin???

LG Windel-Winnie

Beitrag von tosse10 20.03.10 - 14:31 Uhr

Hallo,

nach 7-10 Tagen wurde mir gesagt. Meine AS war Dienstag und nächsten Dienstag geht es zu Kontrolle. Ich habe auch wieder leichte Blutungen.

LG

Beitrag von windel-winnie 20.03.10 - 14:32 Uhr

Wieder oder noch???? War bei mir noch nie weg. gehst du auch mit Blutungen oder verschiebste dann nochnmal?

Beitrag von tosse10 20.03.10 - 14:45 Uhr

Ich hatte Mittwoch bis Donnerstag nachmittag keine Blutung mehr. Danach wieder eine leichte Blutung. Ich wechsel die Binde morgens und abends, aber nur um mich wohler zu fühlen.

Mir ist es egal ob es noch blutet. Ich gehe auf jeden Fall. Ggf. muss dann halt noch ein weiterer Termin her. Es soll aber auch mein HB kontrolliert werden. Ich habe eine Eisenmangelanämie und bei der FG viel Blut verloren.

LG

Beitrag von tiger89 20.03.10 - 14:36 Uhr

erst mal tut es mir leid das dir auch sowas schlimmes passieren musste :-(
aber du kannst ohne sorge zum FA gehen!

Beitrag von windel-winnie 20.03.10 - 16:15 Uhr

Finds halt bissl komisch, also mit mens würd ich ja auch nicht gehen #hicks...

Beitrag von honey1402 20.03.10 - 16:21 Uhr

Hey... das gleich habe ich mich auch gefragt...

Bei mir ist es erst gestern gewesen ( Fehlgeburt mit AS)und ich hatte am Montag eh einen Termin den ich jetzt deswegen trotzdem wahrnehme.

Die Ärztin im KH meinte ich soll ruhig schon hingehen.

Hab auch nen unangenehmes Gefühl dabei aber es muss wohl sein :-(

Lg Honey mit Mäuschen ( 6 SSW ) im #herzlich

Beitrag von silas.mama 20.03.10 - 19:53 Uhr


Hallo,

ich hatte nach 6 Tagen einen Termin beim FA,
er hat den US über den Bauch gemacht.
So konnte er auch sehen, dass die GM "sauber" ist.
Ich hatte total Angst vor dem leeren US Bild...
Über den Bauch ergibt sich ein anderes Bild auf dem Monitor und so tut es im Herz nicht ganz so weh.
Deshalb hat es mein Arzt auch so gemacht.

LG, Katrin.

Beitrag von klara4477 20.03.10 - 20:33 Uhr

Hallo Winnie,

ich habe ja letzte Woche Mittwoch in der 15.SSW meine FG mit AS gehabt :-(.
Ich war den Montag drauf (also diese Woche) bei meinem Gyn zur Kontrolle, ich habe auch geblutet (blute auch jetzt noch).

War aber kein grosses Problem. In der Regel blutet man nach einer AS ja auch nicht so stark als das es wirklich laufen würde.

Problem war, wie in einem anderen Beitrag schon erwähnt, der leere Bildschirm :-(. Naja, ich habe woanders hingeschaut und gehofft das es schnell rumgeht...

Drück Dich! Lieber Gruss,

Claire

Beitrag von windel-winnie 21.03.10 - 13:49 Uhr

Ja, vor dem leeren Bild habe ich auch Angst, das letzte mal hatte da noch das Herzchen geblubbert und alles war da das ganze Mädel mit allem drum und dran - fertig halt #heul#heul....
Bin froh wenn das rum ist....

LG #liebdrueck