IUI+12 ,

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jannis.alira 20.03.10 - 15:52 Uhr

hallo,

habe heute morgen getestet mit einem 10 ner Test. Leider neg.

Gibt es noch Hoffnung? BT am Montag in KIWU.

LG

Ps: Hatte vergessen zu erwöhnen, das ich keinen Frühtest benutzt habe. kann deshalb das ergebis falsch sein.

Beitrag von zzora 20.03.10 - 17:22 Uhr

Hallo,

dDie Möglichkeit einer SS besteht. Du hast jetzt jeden Tag gefragt, ob Du testen sollst. Jetzt ist genau die Situation eingetreten, die manche vorhergesagt haben... Du bist jetzt auch nicht schlauer. Warte doch den BT am Montag ab, erst der wird Dir Gewißheit bringen.

Ich weiß das es schwer ist abzuwarten,ich bin selber in der Wartezeit, versuch Dich doch abzulenken. Wenn Du aber ständig überlegst ob und wann mit was Du testen sollst, das hilft Dir sicher nicht weiter.
Ich drücke Dir für Montag alle Daumen und hoffe auf ein positives Ergebnis.

LG

zzora

Beitrag von connie36 20.03.10 - 17:57 Uhr

hi
du hast doch geschrieben, das du mit einem 10er getestet hast, warum meinst du sei das kein frühtest?
meinst du mit morgenurin, oder was meinst du mit das war kein frühtest.
solltest du mit einem 10er mit morgenurin getestet haben, ist das denke ich so ziemlich sicher.
aber nicht umsonst heisst es ab nmt.
lg conny