kleine Freude im Dunklen - kann sie kaum teilen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleiner-traum 20.03.10 - 17:06 Uhr

Hallo zusammen,

bin schon den ganzen Tag schlecht gelaunt.
Jetzt kam aber die Post und darin die Bescheinigung, dass im "angemessenen Umfang" für eine Folgeschwangerschaft (nach drei FGn) die Kosten für die Heparin- und Immunglobulin-Therapie übernommen werden. Darüber freue ich mich, zumal es uns die Entscheidung abgenommen hat, ob wir uns diese Therapie leisten wollen oder nicht. (Tja, über was man sich plötzlich alles freuen kann - das hätte man früher nie gedacht.)
Da ich außer meinem Mann niemandem groß davon erzählen möchte und die Freude irgendwie teilen möchte, wollte ich Euch das mitteilen.
Danke fürs Zuhören.

Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende und alles Gute für die Zukunft!
Liebe Grüße
kleiner Traum

Beitrag von medina76 20.03.10 - 17:20 Uhr

Hey super freu mich für dich dann kann ja nichts mehr schiefgehen :-)

dir alles Gute und Kopf hoch :-D

LG medina

Beitrag von kleiner-traum 20.03.10 - 17:25 Uhr

Danke Medina,
leider habe ich große Bedenken, dass es trotz der Therapie wieder nicht klappt. Aber ein bisschen Hoffnung habe ich und ich weiß, dass ich positiv denken muss.
Liebe Grüße.

Beitrag von schnecke7477 20.03.10 - 17:50 Uhr

Das ist doch #pro
Ich wünsche Euch Alles Gute:-)

Beitrag von kleiner-traum 20.03.10 - 18:38 Uhr

#danke
Ich wünsche Dir auch alles Gute!