an alle die zum ersten mal schwanger sind ....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -leni-82 20.03.10 - 17:10 Uhr

hallo ihr lieben Kugelbäuche... #schwanger

sagt mal was haltet ihr von der Liste für die Erstausstattung, die es hier bei Urbia gibt?!

kauft ihr da alles nach??? und wann geht ihr so los zum einkaufen???? #kratz

ich hab noch nicht wirklich viel... aber ist ja doch einiges was man so brauch.... :-)

wie weit seit ihr denn so????

lg leni 22.ssw

Beitrag von lararicken 20.03.10 - 17:16 Uhr

Hallo

Bin jetzt in der 19. ssw und haben auch noch gar nichts gekauft! Unser krümel presst auch immer schön die beinchen zusammen dami man ja nicht sehen kann was sich da versteckt ;) will nicht unbedingt geschlechtbezogen einkaufen aber kleinigkeiten hätte ich schon gerne passend :))

werden wohl noch etwas warten wobei der Kinderwagen und Zimmer z.B. lieferzeiten von ca 8 wochen hat!!

lg Martina

Beitrag von chopsy 20.03.10 - 18:57 Uhr

8???Unser Kiwa hat 14 Wochen :) und ist seit woche 15 bestellt :-)

Beitrag von tinka-sig 20.03.10 - 17:18 Uhr

Hallo :-D

hab diverse Listen verglichen und mir dann aus allen eine zusammengestellt

+ Rat von meiner Tante und Mutter

nach und nach hab ich jetzt schon einiges gekauft...war auf babymärkten und wenn es wo angebote gab...am besten ist es wenn man wen kennt oder in der Verwandschaft/Bekanntschaft hat von denen man was abkaufen kann oder geliehen bekommt

LG

Tinka-sig + Krümel 25 SSW

Beitrag von -leni-82 20.03.10 - 17:22 Uhr

ja ich kann Sachen von meiner schwägerin bekommen, aber so grundsätzliche dinge wie Fieberthermometer, Babyfon, Kinderwagen, Wickelkommode usw. brauch man ja doch selber ;-)

@ Martina,
mit den Babysachen hast du recht, ich finde es gibt auch nicht alzuviele unisex sachen für die kleinen :-(

Beitrag von marzena1978 20.03.10 - 17:19 Uhr

Ich hab jeden Monat was gekauft.....bin nach keiner Liste oder so gegangen, hab mich da mehr auf Ratschläge aus der Verwandschaft oder Freundeskreis verlassen.:-D
Ich finde man kann einen Haufen unnötiges Zeug kaufen was man gar nicht braucht. ;-)
Angefangen hab ich mit Babykleidung, dann die grösseren Sachen wie Wiege oder Bettchen, Wickeltisch, Kinderwagen usw. Am Schluss dann die Kleinigkeiten wie Windeln, Pflegesachen usw. Jetzt hab ich alles da, nur der Krümel fehlt.#rofl#rofl#rofl
Viel Spass beim Einkaufen.#klee#herzlich

Beitrag von samantha-g 20.03.10 - 17:48 Uhr

Hi,

also ich rate dir den Kinderwagen und -zimmer frühzeitig zu holen.
1. Hat es meistens eine Lieferzeit von ca. 8 Wochen, und

2. empfehlt es sich ca. ein bis zwei Wochen Lüften zu lassen, denn es riecht schon sehr unangenehm nach Chemie oder ähnliches wenn es neu ist#augen. Möbel tut es auch ganz gut es nach dem Aufbau mal atmen zu lassen.

Den restlichen Kram haben wir nach und nach gekauft.

Und ihrgendwie sind wir sehr flott gewesen, denn wir haben alles schon seid ca. 3 Wochen #hicks.

Lg Sam (36.ssw)

Beitrag von littleinka 20.03.10 - 18:05 Uhr

Hallo,
ja ja der Nestbautrieb ;-) ... so langsam füllt sich der Kleiderschrank für unseren kleinen Mann schon ... #verliebt ganz schaffe ich es es doch nicht mehr mich dem "Body-Kaufrausch" zu entziehen - die beiden werdenden Omas sind auch nur noch schwer auszubremsen :-) aber das ist ja auch schön.

Bei Lidl/Norma ect. waren ja in den letzten Wochen mal so ein oder andere nützliche Babyartikel im Angebot (Molton-Tücher, Mullwindeln ect.) die hab ich mir auch geholt - sind bestimmt Sachen, die man brauchen könnte #schein

Ansonsten hatten wir uns schon ziemlich zeitig Gedanken um Kinderwagen und Bett gemacht - besser gesagt ich mit den Omas ;-) Der KiWa den wir bestellt haben hat eine Lieferzeit von 6-8 Wochen und bei den Möbeln ist es ähnlich. Wir haben beides vor knapp 3 Wochen bestellt - war bestimmt kein Fehler - Ostern wird schließlich bundesweit gefeiert ;-).

Meine Klinik-Tasche steht auch schon zur Erleichterung meiner Familie in der Ecke - so gut wie fertig gepackt. Bei meinem letzten FA-Termin stand dann doch auch schon mal das Wort Frühgeburt im Raum - #schock -
Das Gesicht vom werdenden Vater ging sofort Richtung fertige Tasche ;-).

Ich belohn mich jetzt immer beim Bügeln mit den ganz kleinen Bodys zum Schluss ;-) ...

LG
Tina

Beitrag von pregnafix 20.03.10 - 18:10 Uhr

Ich bin in dem Juni-Mamas-Club und da haben die Mehrfachmamis sich viel mühe gegeben und aus Erfahrung berichtet was man so braucht und was nicht.
Die Urbialiste (und alle anderen, die ich so im Inet findent konnte) sind mir zu schwammig...

Letztendlich hab ich die Listen aus dem Club genommen, mir selbst Gedanken gemacht, im Forum rumgelesen, mit meiner Schwester (Mutter von 4 Kindern) gesprochen und mir meine eigene Liste zusammengestellt.
Die ist endlos lang und ich bin gespannt, ob wir das wirklich alles so brauchen, aber ich fühl mich damit jetzt am sichersten ;-)

Mittlerweile haben wir auch fast alles besorgt. Wir müssen nur noch ein paar wenige Kleinigkeiten besorgen (wie Himmel fürs Bettchen, Pflegeartikel etc) und den Wickeltisch bestellen.
Alles andere ist schon fertig :-)

LG Pregna mit Miriam inside 28+4 (29. Woche) #schwanger