Würdet ihr bitte mal schauen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dia111 20.03.10 - 17:48 Uhr

Hallole,

und zwar habe ich gestern negativ getestet und heute war erst kein Strich zu sehen (kann aber auch am Licht vom Bad liegen) und als ich das zweite mal später draufschaute,war eine Linie da.Kann ja sein das sich mein ES doch evtl ein paar Tage verschoben hat,oder eben noch zu wenig HCG aufgebaut ist.Aber vor meiner FG hatte ich auch eine fast nicht erkennbarer Strich,danach wer er aber deutlich zu sehen,doch das endete leider mit einer FG.

Bild ist in VK, was meint ihr.Verdunstungslinie oder was?

Danke euch
LG
Diana

Beitrag von monrouge 20.03.10 - 17:49 Uhr

hm finde nicht das es nach einer vl aussieht.. würde morgen früh noch mal testen ;-)

Beitrag von griesklein 20.03.10 - 17:51 Uhr

Also ich würde sagen Positiv aber besser nochmal testen und nicht so lange warten

Viel glück

Beitrag von dia111 20.03.10 - 17:53 Uhr

Wollte eigentlich erst am Mi wieder testen,oder meinst du es wäre zu lange.

Traue mich eben nicht mehr zu testen,weil das so war vor der FG,oder meist genau deswegen soll ich nicht so lange warten.

Danke dir

dir noch eine schöne Kugelzeit

Beitrag von dia111 20.03.10 - 17:52 Uhr

Danke dir, will am Mi nochmal testen,wenn die Mens nicht kommen sollte,Tempi ist ja auch in Hochlage

Eine schöne Kugelzeit noch

Beitrag von mutschki 20.03.10 - 17:54 Uhr

hi

also diese teststreifen hatte ich nicht,immer die ss test mit dem plastik drum rum,und ich hatte nie vl linien,auch nach std oder tagen nicht...
als ich damals bei meinem kleinen nen test gemacht hab,war nach 3 min nix zu sehn,hab ihn in den schrank gelegt und nach 15 min war da ein strich (es war ein 25iger und ich hab mittags getestet bei es+11)
und am nächsten morgen war der test dann nach 4 min positiv,wieder einen tag später hatte ich einen 10ner und der war nach nicht mal ner min pos.

diesmal hab ich bei es+11 und es +13 mit nem 10 neg getestet und erst bei nmt+5 wieder und der war dann gleich pos.

lg carolin

Beitrag von dia111 20.03.10 - 17:59 Uhr

Ich hatte auch noch nie Verdunstungslinien.
Aber da der CB negativ war habe ich heute (NMT +1) nochmal einen gemacht,weil die Tempi immer noch oben ist.

Und da kam der STrich eben erst später.Müßte ja eingentlich doch schneller kommen???

Danke und wünsch dir eine schöne Kugelzeit

LG
Diana

Beitrag von mutschki 20.03.10 - 18:04 Uhr

hmm also das kommt auch drauf an wie dein hcg wert ist und wann dein es war. ich hab wie gesagt erst wieder bei nmt+5 getestet und der strich war gleich schon erahnbar ,nach ca 20 sec richtig sichtbar. aber so doll wie der ander stricht war er auch nicht.

Beitrag von minerva305 20.03.10 - 17:54 Uhr

Hallo!


Da ist ne Linie!
Aber versuch mal, dich noch ein bisschen in Geduld zu üben.
Teste in zwei Tagen morgens nochmals!

Ich hatte leider dieses Jahr auch schon das gleiche Erlebnis wie du, dass es mit einer FG endete. Da war der 2. Strich auch tagelang nur leicht, dann etwas deutlicher. Zwei tage vor meinem ersten FA-Termin ist es dann leider wieder abgegangen.

4 Monate später wurde ich dann schwanger mit Nr. 2 und bin jetzt 35. Woche.
Allerdings habe ich mir da ziemlich lange das Testen verkniffen, bis etwa 9 Tage nach NMT...
Dann war der Test aber sowas von positiv!
Alles kann also gut werden!

LG, Anja
#blume

Beitrag von dia111 20.03.10 - 17:57 Uhr

Bin jetzt NMT +2 und da müßte er eigentlich schon mehr zu sehen sein,oder?

Ich werde erst am Mi nochmal testen.

Danke dir

eine schöne Entbindung kann mal da ja schon sagen.

Beitrag von minerva305 20.03.10 - 18:02 Uhr

Nein, da muss noch nicht mehr sein.
Du weißt ja auch nicht ganz genau, wann dein ES war, oder führst du eine Kurve?
Davon abgesehen kann auch die Einnistung spät erfolgen.

Also, alles wird gut! Bleib gelassen und warte ruhig ab bis Mittwoch.
Denn sollte in diesem Stadium was nicht i.O. sein, dann kannst du eh nichts tun, außer es loszulassen. Klingt hart, aber so ist das nun mal.

Ich drück die Daumen!

LG, Anja
#blume

Beitrag von dia111 20.03.10 - 18:10 Uhr

Danke dir.
Meine FÄ sagte wann mein ES war,war kurz nach ES bei ihr.
Führe auch eine Kurve (in meiner VK) und die Tempi ist in Hochlage.

Ich warte bis Mittwoch,danke dir

Beitrag von boujis 20.03.10 - 18:13 Uhr

Hatte den gleiche Test, sah auch ähnlich aus.
Bin 13. Woche.
Drück Dir die Daumen und mach einfach noch einen Test, dann kannst Du sicher sein.

LG

Beitrag von dia111 20.03.10 - 18:19 Uhr

War erst auch nichts zu erkennen und erst später?

Hoffe doch so arg.
Ja,teste einfach am Mittwoch nochmal.

Danke dir und ne schöne Kugelzeit

LG
Diana

Beitrag von vanessaja 20.03.10 - 18:31 Uhr

Bei mir war es genauso, er wurde erst nach 30 min positiv (auch der gleiche SSTest), habe am nächsten Tag mit Clearblue getestet und dort stand denn schwanger 1-2 #huepf

*däumchendrück* #klee

Beitrag von dia111 21.03.10 - 08:56 Uhr

Danke dir,

ich werde am Mo nochmal einen Kaufen,und dann werden wir sehen.
Ihr gebt mir alle so Hoffung.Heute ist jedenfalls die Tempi nochmal um 0,1 Grad angestiegen,das sagt ja auch schon viel aus.

Eine schöne Kugelzeit wünsch ich dir noch.

LG
Diana

Beitrag von babe2006 20.03.10 - 18:36 Uhr

Hallo,

da ist nur eine dicke Linie... ne weitere kann ich nicht sehen??
ausserdem ist doch das ergebnis nach 10 minuten nich mehr genau??

teste doch einfach morgen früh nochmal...

lg

Beitrag von jayty 20.03.10 - 19:42 Uhr

bei mir das das auch so ähnlich aus am anfang :-)
hab auch diese teststreifen gehabt
bin mittlerweile in der 25. ssw
also teste am besten morgen nochmal, die 2. Linie wird
dann jeden Tag stärker
Alles Gute

Beitrag von dia111 21.03.10 - 08:57 Uhr

Danke dir,

ich werde am Montag nochmal einen kaufen und am Di nochmal testen.Tempi ist ja heute auch nochmal ein Stück hoch gegangen.

Ich wünsch dir noch eine schöne Kugelzeit

LG
Diana

Beitrag von leoniemiaundco 20.03.10 - 19:48 Uhr

Hallo,

also mein erster Test war auch nur sehr schwach positiv und jetzt bin ich in der 11. Woche mit Zwillingen.
Ich hab am nächsten Morgen mit Morgenurin getestet und das war schon eindeutiger.
Herzlichen Glückwunsch!#fest

Beitrag von danafavi 20.03.10 - 19:54 Uhr

sehe auch 2 und wie ne vl sieht die 2 nicht aus .
würde auch nochmal testen, viel glück.

Beitrag von dia111 21.03.10 - 09:00 Uhr

So sehen das die meisten.
Vielleicht ist das nach ner FG einfach so,das sie erst später erscheint,statt gleich.
Wäre kein HCG nachweisbar,würde ja auch diese Linie eigentlich nicht kommen,bzw ich sehe sie ja immer noch.VL müssen doch wieder Verschwinden,oder?
Jedenfalls hatte ich bei dem Test nochnie ne VL gehabt.

Hole am Mo nochmal nen Test und werde ihn machen.Vielleicht sehen wir uns ja tatsächlich bald hier.

LG
Diana

Beitrag von dia111 21.03.10 - 08:58 Uhr

Danke euch,werde am Montag nochmal nen Test kaufen.Tempi ist heute ja auch gestiegen.

Ne schöne Kugelzeit wünsche ich dir noch,vielleicht sieht man sich ja bald hier.

LG
Diana