übel und hunger !!??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julisonne82 20.03.10 - 18:39 Uhr

hilfeeeee,

mein körper macht was er will...

auf der einen seite ist mir den ganzen tag spei übel und nix hilft, anderrerseits wird es noch schlimmer, wenn ich nicht aller paar stunden etwas esse.

das ist doch komisch und total verwirrend.

meine freundin ist total erschrocken, als sie mich diese woche gesehen hat. sie sagte mein bauch sehe aus, als ob ich schon im 5 monat wäre...

meine laune ist seit tagen im keller (mein armer freund).
ich würde sooo gerne mal wieder etwas unternehmen.
aber da die übelkeit am abend noch stärker wird geht das mal gar nicht. mein frend dagegen ist hat keine lust bei mir zu bleiben. er muss raus... was ich ja ach verstehen kann (meine laune ist ja auch nicht zu erragen).

das soll jetzt nicht blöd klingen, aber im moment ist schwangersein nicht so toll wie ich es mir vorgestellt habe.
sorry, ich musste mich mal bissl ausheulen.

julisonne 7+2

Beitrag von isilay09 20.03.10 - 18:47 Uhr

Ja

Das kenne ich auch :-)

Ich Esse dann einfach was,auch wenn ich mich davon ekle aber rein muss es doch.;-)

Mein Mann ist nicht so ein ausgänger ,da bin ich auch Froh drüber

Und wenn er mal raus geht dann hab ich keine Lust will nur liegen am we....Bin ja die ganze Woche Arbeiten :-)

Esse kleinigkeiten vieleicht Hilft es dir,ich muss auch ständig was Essen

Beitrag von danoe 20.03.10 - 18:48 Uhr

Hallo,

ja das mit dem Übelsein und Hunger haben bzw. etwas essen müssen kenne ich nur zu gut.......geht mir schon seit fast 3 Wochen so! Und es wird nicht besser .:-[:-[:-[

ber gut, so lange es dem Baby gut geht, nehme ich auch das in Kauf....und wenn ich halt 2 Kilos mehr auf die waage bringe dann ist das haölt so! icj denke, das wird in den nächsten 6 Monaten eh noch mehr werden.

Grüße
danoe

Beitrag von julisonne82 20.03.10 - 18:52 Uhr

es tut schon gut zu wissen, dass es einem nicht allein so geht.

danke für die antworten und ein schönes und erholsames wochenende ohne wehwehchen...

Beitrag von jacqueline81 20.03.10 - 19:05 Uhr

Hi,

ich bin das 2. mal ss und diese ss ist auch irgendwie anders als die 1. Ich bin dauermüde, total gereizt und wenn ich länger nichts gegessen habe, ist mir schlecht. Wenn ich dann esse, bekomme ich kaum etwas runter. Aber das wird bestimmt im 2. Trimester besser.

LG
Jacqueline mit Lana 3 Jahre + Zwillis 9. SSW

Beitrag von masupilami84 20.03.10 - 19:58 Uhr

ich hatte das auch mit dem hunger und übelkeit. eigentlich ist es die bessere übelkeit, denn wenn du das richtige gefunden hast, was du essen kannst, dann legt sich das mit der übelkeit. bei mir war es wassereis,vor allem weiße. und cola trinken hat bei mir auch geholfen. aber wehe, ich bekam hunger, dann wurd mir total schlecht. komischerweise hilft bei mir heute noch morgens kakao. sofort nach dem aufstehen. obwohl mir da jeder gesagt hat, das wird nicht helfen, im gegenteil. seit der 8. woche trinke ich es jeden morgen.