badewanne putzen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von summer-rain 20.03.10 - 18:44 Uhr

guten abend zusammen :-p

in unserer neuen wohnung haben wir dann ein bad mit wanne (JUHU #huepf) und dusche. die vormieter haben vom putzen wohl nicht viel gehalten und so bin ich schon mal los und hab sagrotan putzmittel gekauft. mein freund findet das total übertrieben #schwitz

jetzt wollt ich mal fragen ob ihr das auch komisch findet? und wie putzt ihr eure wannen. einfach regelmäßig oder vor jedem baden noch mal auswischen?

#blume

Beitrag von arielle11 20.03.10 - 18:54 Uhr

Hallo!

Also fürs 1. putzen in einer neuen Wohnung, wo die Sanitäreinrichtungen schon vom Vormieter sind, putze ich auch sehr gründlich und desinfiziere!

Erst Recht wenns schon schmuddelig aussieht. Ich habe auch schon mal auf ein neues Klo bestanden, weil die so ekelig war.

Ansonsten putze ich halt nach Bedarf, wenns schmutzig ist. Abfuschen tue ich die Wanne immer nach Gebrauch.

Lg arielle

Beitrag von knuddel24688. 20.03.10 - 19:29 Uhr

Hallo!

Beim ersten putzen auf jeden Fall mit Sagrotan! #schein

Ich mache unser Bad 1-2 mal die Woche komplett sauber mit dem Badreiniger vom DM. Der ist super gegen Wasser und Kalkflecken Wir haben zum Glück ein recht kleines Bad wo es innerhalb von 20min getan und sauber ist.

Das WC wische ich jeden Tag einmal mit einem Lappen mit Glasreiniger ab.

Ja ich bin ein wenig komisch in der Hinsicht. Küche und Badezimmer müssen morgens wenn ich aufstehe sauber sein sonst fängt mein Tag schon schlecht an und meine Laune ist direkt hinüber! #rofl #hicks

GLG
Vanessa

Beitrag von maxilina 20.03.10 - 19:51 Uhr

ich muss ehrlich sagen, als wir in unsere Wohnung eingezogen sind, habe ich das komplette bad mit Chlorixwasser sauber gemacht, von Fliesen bis Wc..., das wäre mir sonst zu ecklig. Man weiss nicht, was hier für Leute gehaust haben. Ich mache jetzt das Badezimmer komplett auch 1-2 die Woche. Finde nicht, dass du übertreibst.

LG
maxilina

Beitrag von knuddel24688. 20.03.10 - 20:02 Uhr

Okay dachte immer ich wäre die Einzige die so ist! #schein

Mein Freund sagt auch immer dass ich übertreibe aber ich sage ihm immer dass ich keine Körperhygiene in einem Saustall betreiben kann! #rofl

Beitrag von viva-la-florida 22.03.10 - 11:45 Uhr

Hallo,

also beim Einzug auf jeden Fall mit Sagrotan. Keine Frage, hat auch nichts mit pingelig zu tun.

Ansonsten putze ich mein Bad täglich (Toilette, Waschbecken, Spiegel) mit normalem Bad bzw. WC Reiniger.

Dusche/Wanne wird mit Badreiniger einmal die Woche richtig gründlich gemacht. Nach jedem Gebrauch einmal grob.

LG
Katie