lungenendzündung??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von red-83 20.03.10 - 18:54 Uhr

nabend,
hatte einer eurer kleinen schon mal eine lungenendzündung?

mein sohn 2jahre alt bekam halsschmerzen am donnerstag mein mann war mit ihm beim arzt der meinte unser sohn hätte nen virus infekt,
schnupfen und fieber ist nun auch noch dazu gekommen.
es wird mit jedem tag schlimmer, und ich habe angst das er ne lungenendzündung bekommen kann!!!

gibt es typische anzeichen für eine lungenendzündung?

er schläft nachts auch trotz fieber sehr unruhig wegen der dichten nase.
gestern nacht hatte er plötzlich übelst nasen bluten....

danke im vorraus

Beitrag von ansahe 20.03.10 - 19:15 Uhr

Hallo,

da mein Sohn (2 Jahre) sein Leben gleich mit einer Lungenentzündung angefangen hat, bin ich da auch immer recht ängstlich. Er hatte jetzt auch schon öfters eine Bronchitis, aber zum Glück keine Lungenentzündung mehr.
Die Symtome bei einer LE sollen sein: Hohes Fieber, anfangs trockener Husten, später schleimiger Husten mit trüben Sekret, Atemnot bei uasgedehntem Befall (schnelle Atmung, meist über 60 Atemzüge pro Minute), Schmerzen an der Brustwand bei Reizung des Rippenfells, Häufig Reizung der Hinrhäute, häufig Bauchschmerzen (je jünger die Kinder, um so häufiger).

Als er damals als Neugeborener die Lungenentzündung hatte, hat er sehr schnell und hechelnt geatmet (so ähnlich wie ein Hund) und hat nicht getrunken.

Von Nasenbluten hab ich im Zusammenhang mit einer LE noch nie etwas gehört. Wahrscheinlich ist nur seine Nase durch die Nasentropfen so ausgetrocknet?

Gute Besserung für deinen Sohn,

LG, Anja

Beitrag von knutschy 20.03.10 - 20:03 Uhr

Hallo,

zur zeit grasiert auch der RSV Virus sehr rum. Das ist auch so ein Virus wo man hohes Fieber haben kann und die Atmung so schnell geht und ganz doller Husten.

Bei meinem klein wars so schlimm das er ins Krankenhaus musste. Wenn du dir unsicher bist lass lieber nochmal ein Arzt drauf schauen. Oder geh Montag nochmal zur Kinderärztin.

Liebe Grüße Anja und Fabian (17 Monate)