Wozu soll man Magnesium nehmen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von theomela 20.03.10 - 20:07 Uhr

Hallo,

wozu soll man Magnesium nehmen?
Was bewirkt das?

Viele Grüße Mel

Beitrag von 19jasmin80 20.03.10 - 20:08 Uhr

Hilft gegen Krämpfe und vorzeitige Wehen sowie Mangelerscheinungen.

Beitrag von theomela 20.03.10 - 20:13 Uhr

Hallo,

danke für den Link.
Leider hat eine Frau drunter geschrieben ihr Fa. hat ihr von Magnesium abgeraten.

Jetzt bin ich verunsichert......

Viele Grüße Mel

Beitrag von 19jasmin80 20.03.10 - 20:16 Uhr

Wieso bist Du verunsichert?

Was die Frau betrifft, muss ja auch nicht Dich betreffen #kratz

Besprech es mit Deinem FA. Er wird Dich beraten!#pro

Beitrag von babylove22 20.03.10 - 20:18 Uhr

Also wenn dich alles so hier verunsichert und kirre macht, dann solltest du etwas Abstand zu urbia.de gewinnen und dann wirklich nur dein Frauenarzt fragen. Er kennt dich und deinen Körper, nur er kann dir sagen was für dich und das #ei das Beste ist.

Du machst dich selbst irre. Versuch dich doch mal zu enspannen und genieß deine Schwangerschaft!

LG

Beitrag von 19jasmin80 20.03.10 - 20:20 Uhr

#pro rüüüüüschtüüüüüsch #schein

Beitrag von theomela 20.03.10 - 21:08 Uhr

Hallo,

erst mal danke für dein VERSTÄNDNISS!
Zur Info, Frauenarzttermin hab ich erst am Mittwoch und ich bin so kirre weil ich schon eine fg hinter mir hab und panik schieb!

Beitrag von theomela 20.03.10 - 21:07 Uhr

Frauenarzttermin hab ich erst am Mittwoch und ich bin so kirre weil ich schon eine fg hinter mir hab und panik schieb.

Beitrag von 19jasmin80 20.03.10 - 21:35 Uhr

Deine Panik kann sich aber auch negativ auswirken ;)
Ich will ne FG damit nicht abtun aber Du solltest positiver an die Sache drangehen und nicht alles was Du irgendwo liest, auf Dich beziehen.
Es heißt nicht umsonst, gehts Mama gut = gehts dem Baby gut.

Alles Gute

Beitrag von babylove22 20.03.10 - 22:17 Uhr

Ich hab wirklich Respekt vor deiner Vorgeschichte und kann verstehen dass du Angst hast, aber das ist doch nur einbißchen Magnesium! #gruebel

Es gibt zig verschiedene Vitamine die schwangeren aufgeschwätzt werden #schwitz

Wenn du jetzt schon so ne Panik kriegst, wie soll das weitergehen mit deiner SS #hicks?

Beitrag von nicola_noah 20.03.10 - 20:09 Uhr

Hallo,

Das beugt vorzeitigen Wehen vor und Nächtlichen Wadenkrämpfen.
Es hat eben eine entkrampfende Wirkung.

LG

Nicola