Kleidergrößen...Frage hab

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maggy79 20.03.10 - 20:28 Uhr

Guten Abend Ihr Lieben,

bin am überlegen was der Unterschied zwischen z.B. 74/80 und 80 (z.B. von H&M) ist.
Bedeutet beides, dass es bis 80cm Körpergröße paßt #kratz?

74/80 paßt meiner Kleinen nicht mehr
80 paßt gibt es aber nicht überall
86/92 ist noch viel zu groß

LG
Maggy


Beitrag von diana1101 20.03.10 - 20:34 Uhr

Hallo Maggy,

bei der Kleidergröße ist es genauso wie bei uns Erwachsenen..

.. ich brauche mir z.B. bei H&M nichts in Größe 42 zu kaufen, denn es passt nicht, kaufe ich es bei C&A passt es.

MfG Diana

Beitrag von iki-ik 20.03.10 - 20:40 Uhr

hm, das habe ich auch schon festgestellt, dass die größen je nach hersteller total unterschiedlich ausfallen. ich habe z. b. hosen von esprit, wenn da 56 drauf steht, ist es auch so, die sachen von topolino entsprechen eher der 62 von esprit. stummer fällt auch etwas größer aus. am besten einfach anprobieren.

lg
iki

Beitrag von -0408- 20.03.10 - 20:52 Uhr

Hi, mein Kleener ist jetzt 66cm und trägt von 56-80 alles
(H&M=nach Trockner mind. ne Nr kleiner, auch, wenns erlaubt ist,
Family=finde, es fällt aus wie es sein soll,
Zara=fällt mini aus)
Ich finde es voll schwer de richtige Größe für den Smmer zu finden...

Beitrag von maggy79 20.03.10 - 20:55 Uhr

Das stimmt,

versuche auch Sachen für den Sommer zu bestellen, aber welche Größe?

Habe auch festgestellt, dass Zara mini ausfällt.

Danke und LG
Maggy