Eine Mama die richtige Papa´s mal was fragen muss...

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von squeezer81 20.03.10 - 22:39 Uhr

Liebe Männer...
Ich lese seit Wochen euer Forum und muss jetzt mal was los werden, w ich mich über antworten sehr freue, da ich hoffe, nicht wirklich nen Hirnschaden zu haben... =(

Kurzfassung:
Gemeinsames Sorgerecht, "Vater" hat sich nie gekümmert, auf einmal nach fast 4 Jahren doch, hat nie gezahlt, verweigert Unterschriften für Untersuchungen oder gibt sie nach 5 Monaten nachdem ich auf Knien gebettelt habe und zieht sie wieder zurück. Gestern kommt Post, er will die alleinige Sorge. Die Gründe, die er nennt, sind die Sachen, wegen denen ER schon mehrfach vom Richter eins hinter die Backen bekommen hat. JA, KiGa, Anwalt die Post gezeigt, alle haben gelacht mit den Worten: "Wird unser Möchtegern Student jetzt auch noch größenwahnsinnig?!"

Kann mir jemand erklären, WARUM man so reagiert?
Ich KANN es nicht nachvollziehen...
Ist nur ne Kurzfassung, bei Fragen gerne anschreiben...

Beitrag von petra1982 21.03.10 - 09:35 Uhr

das forum ist für väter

Beitrag von chaoskati 21.03.10 - 11:16 Uhr

Warum treibst du dich dann selbst hier rum???
Les doch Weiber-Zeug, wenn du schon so differenzieren musst... #zitter

Beitrag von petunia72 21.03.10 - 11:35 Uhr

Weil Frauen als antwortende Teilnehmer hier gerne gesehen werden, vielleicht?

Das ist doch keine willkürliche Urbia-Regelung, sondern soll verhindern, dass dieses Forum wieder als Meckerkasten über unterhaltsunwillige Väter missbraucht wird.

Da Du so lange dabei bist, kannst Du Dich doch vielleicht erinnern, wie das früher ablief. Ich finde es gut, wenn man versucht eine väterfreundliche Kategorie zu schaffen.

LG Tina

Beitrag von ellanutella 21.03.10 - 12:48 Uhr

urbia-Väter, hier ist Ihr Bereich! Ob Sie gerade Vätermonate nehmen, werdender Vater sind oder einfach zu Hause (allein erziehend oder nicht) eine engagierte Vaterrolle einnehmen: Hier ist der Platz für männerspezifische Fragen und Probleme. Mütter sind in dieser Rubrik als antwortende Gäste willkommen, das Eröffnen von Beiträgen ist aber unseren männlichen Usern vorbehalten.

Beitrag von petra1982 22.03.10 - 06:42 Uhr

Frauen dürfen antworten nur kein thema eröffnen

Beitrag von soto 21.03.10 - 10:16 Uhr

Fraaaage .. da meiner ja noch "unterwegs" ist ... darf ich dann auchnicht schreiben ??

Ich seh das nicht als schlimm an wenn eine Mutter bzw Frau hier mal eine Frage stellen kann .. gleich verbissen "HIER IS NUR FÜR MÄNNER" ... ich mein heeee .. hier sollen ja Fragen gestellt werden wenn die Thematik "Männer/Väter" betrifft find ich das Ok wenn auch ne Frau mal fragen darf .. ist ja schliesslich keine öffentliche Toilette wo "Men´s Only" draufsteht ...

Die Jungs schreiben ja schliesslich auch fast überall mit ( je nach Interesse und Frage bzw Antwort )


Beitrag von petunia72 21.03.10 - 10:26 Uhr

Hallo,

es gab hier früher schon mal ein Väterforum, in dem es irgendwann nur noch um Väter als Unterhaltszahler ging und sich kein Vater mehr gut aufgehoben gefühlt hat, wenn er einfach über seine Vaterrolle quatschen und sich mit anderen Vätern austauschen wollte.

Ich denke für Fragen zu Unterhalt, Sorgerecht usw. gibt es Forum, das für Alleinerziehende. Alternativ kann man auch in Familienleben und Finanzen & Beruf posten.

Sonst läuft das hier nämlich wieder genauso ab wie früher.

Ehrlich gesagt, verstehe ich die Frage auch überhaupt nicht. Wer soll ihr denn erklären, wie ihr Ex tickt?

LG Tina

Beitrag von silbermond65 21.03.10 - 10:58 Uhr

ist ja schliesslich keine öffentliche Toilette wo "Men´s Only" draufsteht ...

Nö,ein Männerklo ist es nicht,aber die Ansage von Urbia ist ungefähr die gleiche:

Mütter sind in dieser Rubrik als antwortende Gäste willkommen, das Eröffnen von Beiträgen ist aber unseren männlichen Usern vorbehalten.

Beitrag von squeezer81 21.03.10 - 16:05 Uhr

Sorry, wusste nicht, dass ich Fragen hier nicht stellen darf... =(

Beitrag von maschm2579 21.03.10 - 20:07 Uhr

ich bin zwar eine Frau aber frage mich was Du von den Männer hier hören willst #kratz

Hier sind ja Männer die sich auch austauschen und viele die einfach mal mitteilen wollen das sie auch Papa sind bzw geworden sind.

Mit Sicherheit finden 90% der hier anwesenden Männer Deinen EX ziemlich blöd weil er ein Kind hat um welches er sich nicht kümmert.

Die Männer hier haben entweder Kinder mit denen sie zusammen leben oder welche die sie leider nicht sehen wollen.

Hier wird kein Mann sein der sagt:
ey geil, voll cool so mache ich es auch.

Warum er so tickt? Kein Mann/Frau wird es Dir erklären können. Stempel drunter und abgehakt, der Anwalt klärt den Rest.
Nachvollziehen kann es niemand, genauso wenig warum Männer/Frauen Ihre Kinder töten oder sie im Stich lassen.

genieß die Zeit mit Deinem Kind. Er wird viel zu schnell groß und Du hast unnötig Zeit investiert die Du lieber hättest mit Deinem Kind verbringen sollen.

Euch alles gute