Sofalümmel.

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von schwarzesetwas 20.03.10 - 22:40 Uhr

Hallo!

Mein Großer schläft seit einiger Zeit immer auf unserem Sofa ein.
Gut, das war auch zeitweise etwas nötig, da die kleine Schwester ab und an etwas Radau beim Einschlafen machte.
Zwischendurch ist er mal in seinem Bett eingeschlafen - je nachdem wie es mit der Schwester war.

Nun will er IMMER auf dem Sofa einschlafen.
Wir lassen ihn einschlafen, tragen wir ihn rüber, aber er kommt nach kurzer Zeit wieder zurück.

Klar, er ist ja auf dem Sofa eingeschlafen und erwacht woanders.
Aber ist er seinem Bett eingeschlafen: Das gleiche.

Schlimm find ich das nicht, nur es nervt ein wenig. Er ist wirklich permanent auf der Suche nach einem von uns.

Er behauptet im Zimmer würde gebohrt werden. Gut, unter uns wohnt eine WG, die ab und an mal Besuch haben.
Aber bohren mit Sicherheit nicht.

Vielleicht hat jemand von euch Rat.

Ach ja: Sein Bett hab ich schon zum Sofa umfunktioniert. Hat nichts gebracht. (Er hat ein Tagebett)

Lg,
SE

Beitrag von waffelchen 21.03.10 - 09:59 Uhr

Ich gehe mal davon aus, dass ihr im Wohnzimmer seid wenn er schlafen soll?
Er will wahrscheinlich einfach nur nicht allein schlafen und da kommt ihm ein gemütliches Sofa in einem Raum wo sich alle aufhalten natürlich sehr gelgen.

Beitrag von schwarzesetwas 21.03.10 - 10:56 Uhr

Nein, wir gehen dann raus und lassen ihn allein einschlafen. Wenn er es natürlich möchte, bleibt einer bei ihm, aber das ist die Ausnahme.