Fertig mit der Welt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -trine- 20.03.10 - 23:24 Uhr

Huhu :-(

Bin in der 11. SSW und total fix und alle. Ich bin sooo müde, dass ich nur schlafen könnte #schmoll

Wenn ich mich dann mal bewege, zum Briefkasten oder so, dann hab ich gleich einen Puls von 140 #schock

Ist das noch normal?

Mein Freund schmeißt den ganzen Haushalt und ich vegetiere auf der Couch vor mich hin #heul

Kennt das jemand?

Liebe Grüße Trine mit #baby im Bauch

Beitrag von dover 20.03.10 - 23:27 Uhr

Reich mir deine Hand... ;-)

Zumindest ging es mir bis vor 3 Wochen genauso...
"Vegetieren" war schon garkein Ausdruck mehr für meinen Zustand. Schwanger sein hat garkein Spaß gemacht.

Ich kann dich aber beruhigen. Das geht vorbei. Die Energie kommt zurück - und das schlagartig.
Bei mir ging es ab der 13 ssw. wieder aufwärts. Mittlwerweile bin ich echt fit und mir gehts gut.
Nur mein Sohn bringt mich schneller aus der Puste als vorher. Aber naja, das nehmen wir mal in Kauf. ;-)
LG Dover

Beitrag von alex5784 20.03.10 - 23:29 Uhr

oh ja, das kenne/kannte ich :-)
die ersten Wochen habe ich quasi verschlafen,
bin dann Abends nach der Arbeit schon des öffteren um 20uhr auf der Couch eingepennt und hab durchgeschlafen wie ein Stein. War auch so faul, konnte mich kaum dazu bewegen noch irgendwas produktives zu machen.

Aber keine Sorge, dass wird auch besser.
Das ist halt bei vielen Frauen am Anfang so. Ein Körper muss jetzt einfach Höchstleistungen schaffen und arbeitet auf Hochtouren!
Aber was du mal prüfen lassen kannst, ist dein Eisengehalt im Blut, meiner war nämlich ziemlich im Keller, und seid dem ich die Eisentabeltten regelmäßig nehme, ist es nicht mehr so schlimm.

Also Kopf hoch, das wird auch wieder!
Alles Liebe noch und eine schöne Kugelzeit!

lg
Alex

Beitrag von binci1977 20.03.10 - 23:31 Uhr

Hallo!

Habe zwar nie meinen Puls gemessen, aber war zu Beginn der ss schnell aus der Puste.

Ist normal am Anfang. Das wird noch die nächsten 3-4 Wochen so gehen und dann wird es besser. Diese Müdigkeit war bei mir so schlimm, dass ich manchmal nicht mal mehr aufrecht sitzen konnte.

Nutz es doch aus, wenn du dich ausruhen kannst. Ich versuche mich Mittags immer hinzulegen, aber klappt mit meinen 3 Kindern nicht immer.


LG Bianca 33.SSW

Beitrag von -trine- 20.03.10 - 23:31 Uhr

Ging dein Puls denn auch gleich hoch, wenn du dich bewegt hast?

Eigentlich muss ich Montag wieder arbeiten (im Kindergarten)....

Hab keinen Plan, wie ich das machen soll #heul

Ich könnte ohne Witz 12-14 Stunden schlafen und bin in Wachzustand absolut bewegungsunfähig.

War heute sogar nicht mit einkaufen #schmoll

Beitrag von binci1977 20.03.10 - 23:42 Uhr

Ach ja, ich habe auch relativ früh Eisenpräparate genommen. jetzt brauche ich die schon lange nicht mehr, das kann aber gut helfen, wenn man so schlapp und müde ist.


Bianca

Beitrag von -trine- 20.03.10 - 23:44 Uhr

Ja, ich glaub, ich hole mir Montag mal was mit Eisen, das ist eine gute Idee.

Schaden kann es ja auch nicht :-)

Danke