Schmerzen nur im linken Unterbauch, 12+6

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimi3011 21.03.10 - 09:45 Uhr

Guten Morgen Mädels,

seit ein paar Tagen hab ich so Schmerzne aber nur im linken Unterbauch. Das fühlt sich anders an, als wie wenn sich die Mutterbänder dehnen.

Merke den Schmerz dann beim Laufen und wenn ich den Fuß anziehe. Oder wenn ich liege und mich dann aufsetzen will. Geht aber dann auch immer wieder weg. Dachte auch schon an ne Blinddarmreizung?#kratz oder macht sich doch nur das Kleine bereit

was könnt das sein? bin heut 12+6

kann mich jemand beruhigen?

Danke schonmal

Lg
mimi

Beitrag von tinna81 21.03.10 - 10:00 Uhr

Hi Mimi,

so wie du den Schmerz beschreibst, grad beim Laufen oder Fuss anziehen, kenn ich das von mir und das sind die Mutterbänder.
Bei mir hilft dann immer wenn ich 2-3 mal Magnesium am Tag nehme.
Ich denke du kannst beruhigt sein.

lg TIna

Beitrag von hascherl84 21.03.10 - 10:12 Uhr

Hallo,
Ja das kenn ich.
Ich bin in der 16ssw und seit 2Tagen tuts mir ganz doll auf der rechten seite weh. Also auch die Mutterbänder.
Es fühlst sich irgendwo so an als wäre unser Kind mal grad auf dieser seite sehr aktiv. Drehen, strecken oder so.
Nehme auch Magnesium und es wird leichter.

Ist ja auch kein wunder wenn was weh tut.
Irgendwann geht der Platz vom Kind aus und es muss sich alles dehnen und strecken.

lg Melanie

Beitrag von schnullertrine 21.03.10 - 10:23 Uhr

Hallo,

also eine Blinddarmreizung im linken Unterbauch halte ich für unwahrscheinlich. Da dieser sich rechts befindet und nach meiner Erfahrung nicht so weit ausstrahlt bei einer Reizung.

Ich denke auch, dass es die Mutterbänder sind. Seit Beginn der Schwangerschaft habe ich immer wieder mit solchen Schmerzen zu tun. Manchmal fühlt es sich so an wie kurz vor dem Eisprung. Mein FA habe ich daraufhin schon 2 mal angesprochen und er meinte auch das wären die Bänder.

Mach dir keine Sorgen, dein Kleines braucht einfach nur etwas mehr Platz :-)

LG

Beitrag von mimi3011 21.03.10 - 18:18 Uhr

Danke Mädels,

war nur ein bissl verunsichert, da es seit ein paar Tagen nur auf der einen Seite war.

lg#herzlich
mimi