ss- diabetis,frage wege basal insulin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von checkerbunnysbk 21.03.10 - 09:46 Uhr

hi...
mein nüchterzucker ist immer erhöht bis 98 und soll basal um 22uhr spritzen...mit wieviel einheiten sollte man anfangen wenn mein nüchternwert nur leicht erhöht ist.
sind 6 IE zuviel?

Beitrag von maxi4188 21.03.10 - 10:30 Uhr

hat dir der arzt das nicht gesagt wieviel du spritzen sollst???

ich muss auch abend´s basal insulin spritzen und spritze jetzt 8 einheiten hab emit 6 angefangen da war ich so in der 12 ssw bei würde es sehr früh geprüft weil ich bei meinem sohn ss-diabetes hatte und da 5 mal täglich spritzen und 6 mal täglich messen musste


mein wert war aber auch nur knapp über 90 morgens als ich mit 6 einheiten anfangen musste


würde aber trotzdem schauen das du erst den arzt fragst


lg maxi mit maurice 18M. + kira 31ssw

Beitrag von hardcorezicke 21.03.10 - 10:36 Uhr

Hallo

ich habe auch immer einen wert von 90 - 100 gehabt..

ich habe mit 8 einheiten angefangen.. da sind aber nicht runtergingen sollte ich auf 10 erhöhen..

wenn deine werte bei den 6 einheiten nicht runter gehen.. dann setze mal 2 einheiten oben drauf... und teste es wieder 2 tage.... sollten sie wieder nicht runter gehen.. dann wieder 2 einheiten erhöhen..

mein arzt sagte ich solle es testen bis meine werte unter 90 sind... und mit 10 einheiten komme ich aus..

ich muss jetzt vor dem abendessen schnell (normal) Insulin spritzen weil meine abendwerte auch leider über 90 waren...
sind aber nur 2 einheiten..

LG

Beitrag von gitti1982 21.03.10 - 11:01 Uhr

Hi!
Also ich selber benötige kein Insulin aber habe da beruflich sehr viel mit zu tun!
Also basal Insulin ist ja langzeit Insulin, heißt ja es wirkt nicht sofort sondern über längere Zeit und wenn du morgens einen BZ von 98 hast sind 6 iE schon ganz ok! Mein nüchtern BZ lag bei 77 also ist es definitiv nicht zu hoch eingestellt!
Aber bei sowas würde ich immmer den Arzt hinzuziehen und NICHT selber mit Insulin rum-doktorn!!!!!!

GLG