Schüchterner Mann...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ich ja auch.. 21.03.10 - 10:28 Uhr

Hallo!

Bin Single und hab mich in einen Mann verliebt,mit dem ich regelmäßig telefoniere u. simse.
Wir verstehen uns super und ratschen meist so 1-2 Std.
Getroffen haben wir und auch schon ,wenn auch eher selten,da er beruflich sehr eingespannt ist.
Mein Problem ist,daß ich nicht weiß,woran ich bei ihm bin.
Er is total schüchtern und hatte die letzten Jahre auch keine Beziehung...
Keine Ahnung,ob ich eine nette Bekannte für ihn bin,oder vielleicht doch mehr#gruebel

Ich bin selber auch total schüchtern-was die Sachen nicht einfacher macht...

Habt ihr nen Rat,was ich machen könnte?!
Direkt darauf ansprechen trau ich mich nicht!!
Wie kann ich ihn aus der Reserve locken?

Danke!

Beitrag von gustav-g 21.03.10 - 10:57 Uhr

Nimm seine Hand.
Erzähle ihm, was du empfindest.
Lass das Kennenlernen laufen.

Beitrag von similia.similibus 21.03.10 - 11:24 Uhr

Eine gute Idee aber für einen schüchternen Menschen sehr schwer umsetzbar und die TE schrieb ja, dass auch sie schüchtern sei.

Beitrag von ich doch auch... 21.03.10 - 14:15 Uhr

Danke,der Tip ist gut (und auch romantisch #verliebt )
ABER das trau ich mich NIE!!!!

Ich lasse es jetzt mal laufen und übe mich in Geduld....

Beitrag von auch so 21.03.10 - 12:20 Uhr

Hallo,

ich kann dir zwar keinen Tipp geben, aber wir können uns irgendwie beistehen oder so ;-)

Mir geht es derzeit genauso :-)

Du bist nicht allein.

LG

Beitrag von ich doch auch... 21.03.10 - 14:12 Uhr

Hallo du!

Das beruhigt mich-dachte echt,ich bin in der heutigen Zeit ein echtes Auslaufmodell#schein

lg!

Beitrag von auch so 21.03.10 - 14:22 Uhr

Nein,

du bist absolut keine Ausnahme!
Weiter gehts mir genauso wie dir, weil ich selbst auch sehr schüchtern bin!

Allerdings, wenn ich so lese, dass es bei dir schon seit Sommer 09 geht, macht sich ein Hauch von Hoffnungslosigkeit in mir breit - bezüglich meiner Situation.

Denn bei mir geht es erst seit Mitte Januar, sollte es tatsächlich noch so lange alles auf sich warten lassen?! Oh mein Gott.

Nunja, aber ich halte es wie du: Laufen lassen und in Geduld üben. Nur ob das der richtige Weg ist ... wir werden es sehen ;-)

LG

Beitrag von bruchetta 21.03.10 - 12:33 Uhr

Ich würde es erstmal so laufen lassen.
Nach ein paarmal treffen sollte man den anderen noch nicht auf eine Beziehung festnageln.
Damit macht man u.U. mehr kaputt als daß es nützt.
Warte ab, es wird sich in irgendeiner Form entwickeln.

Beitrag von ich doch auch... 21.03.10 - 14:17 Uhr

Nunja,das läuft schon seit dem Sommer 2009....
Ich werde wohl noch länger warten müssen...