kennt jemand den vegas osann buggy ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jessik0106083 21.03.10 - 10:49 Uhr

hallo,

wir suchen so langsam einen buggy für unsere motte ( 6 monate )
gestern habe ich einen gesehen der mir recht gut gefallen hat.
vielleicht kenn den jemand und kann mir sagen ob dieser gut ist ????
oder ihr könnt mir vielleicht tips geben welche buggys gut sind ?

wichtig für mich ist,

- gerade liegefläche ( motte kann noch nicht sitzen )
- leicht
- bis 100 euro
- durchgehenden schiebebügel ( wie auch immer man das nennt )

vielen dank und liebe grüße

jessica

Beitrag von sancha01 21.03.10 - 11:12 Uhr

Hallo Jessica,
also ich denke, dass der Buggy für Dein Kind noch nicht so wirklich in Frage kommt, da Dein Kind erst 6 Monate alt ist und dieser Buggy nicht sooooo gut gefedert ist. Jede Unebenheit der Straße schlägt ihm dann ins Kreuz. Also ich hatte noch den Chicco ct0.1 von meinem Sohn für meine Tochter, der ist aber auch ein bisschen teurer gewesen. Ich denke mal, wenn Dein Kind so ca. 1 Jahr alt ist kannste den o.g. Buggy nehmen, weil er/sie dann alleine sitzen und krabbeln und evtl. auch schon gehen kann, dann ist der Rücken schon was mehr gefestigt. Ich nehme für meine Tochter (14 Monate) manchmal den Cosmo high den ich auch noch von unserem Sohn habe. Wenn Du das halbe Jahr noch wartest würde ich mir den holen, da haste einen riesigen Korb dran und wenn man die Räder von dem Osann Buggy und dem Cosmo high vergleicht, denke ich, dass die vom Cosmo besser sind.
http://www.babyone.de/shop/unterwegs/kinder_und_sportwagen/babyone-shopper-cosmo-high--4025583022931
LG Sancha ;-)

Beitrag von jessik0106083 21.03.10 - 11:20 Uhr

hallo sancha,

ich benutze natürlich überwiegend den großen wagen.
mir geht es eigentlich auch nur darum, wenn man mal mit dem auto zum einkaufen fährt oder wenn ich zum arzt gehe, dass ich dann eben mal mit den buggy los kann. den kann ich auch alleine in die bahn hiefen.
und dann soll so ein buggy halt auch mit in den sommerurlaub, da der große wagen den kofferraum komplett ausfüllen würde, und wir keinen platz mehr für den koffer hätten.
aber der cosmo ist echt toll, vorallem der höhenverstellbare schieber ist klasse, da mein mann ja doch einige zentimeter größer ist als ich.

vielen dank für den tip,

lg jessica