Ist das normal??

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von morgaine01 21.03.10 - 10:58 Uhr

Morgen,meine Lieben!
Zur Info:Ich hatte am Dienstag eine AS nach einer unvollständigen Fehlgeburt#schmoll
Die Hormone tun ihr übriges dazu,dass ich heute trauriger bin,als die Tage davor...
Ich packs grad überhaupt nicht,Schwangere oder kleine Putzis zu sehen,obwohl ich die Zwerge eigentlich urlieb habe.Mein Herz ist einfach zu schwer und Tränen hab ich keine mehr,drum drückts wahrscheinlich so arg,gell?!
Meine eigentliche Frage bezieht sich aber auf meinen Körper.Ich habe seit dem Eingriff fast keine Blutungen,ich komm seit Mittwoch mit einer dünnen Slipeinlage über den Tag.Schmerzen hab ich auch keine.
Ich hab vom KH Methergin bekommen,Tabs zum Zusammenziehen der GM,muß gestehen,dass ich nur 2 genommen habe..war das sehr dumm?
Habt ihr solche Medis genommen?
Blut ich deswegen nicht,weil ich eine Saukürretage hatte und kaum noch was da war von meiner SS??
Hoffe,ihr habt ein paar Antworten,will noch nicht unbedingt zum Arzt,wenns eh net weh tut..
Bussal,Patricia

Beitrag von syldine 21.03.10 - 11:09 Uhr

Hallo Patricia - erstmal tuts mir leid, dass du das Ganze auch mitmachen musstest. Eine #kerze für deinen Krümel.
Das mit den Schwangeren ist ganz normal - ich habe eine, die direkt im Büro nebenan arbeitet und ich bekomme Pickel, wenn ich den SS-Bauch sehe - nein, ich gönne es ihr von Herzen, aber sie ist numal genauso weit, wie ich es jetzt sein sollte und das hilft nicht gerade, gute Laune zu behalten.
Allerdings - für mich sind die kleinen Krümel ein ungemeiner Trost. Meine Freundin hat eine kleine Stöpseline, wenn ich die sehe und auf dem Arm habe, ist das ein wenig, als ob jemand mein Herz streichelt und es nicht mehr ganz so weh tut (ach Gott, wie pathetisch...).
So, nu zu den Nachwirkungen der AS: das ist ganz normal. Es kann sein, dass du innerhalb der nächsten Tage zwischendurch nochmal eine stärkere Blutung bekommst, aber da ja alles ausgeschabt wurde, ist nicht mehr viel da, was abbluten kann.
Ich habe überhaupt keine Medis bekommen nach der AS - also macht es wohl jeder FA nach eigenem Gusto #kratz
Bei mir hat sich ohne die Medis alles gut zurückgebildet.
Alles gute wünsch ich dir

Beitrag von morgaine01 21.03.10 - 11:34 Uhr

Vielen Dank,Syldine für Deine Antwort!
Bei uns in Wien verschreiben die Ärzte gerne dreimal soviel Medis,wie nötig#augen
Drum hab ich auch gefragt und mich wunderts nicht,dass Du nix bekommen hast.
In Wien ist numal alles a bissi anders;-)
Patricia