Hilfe!!!! SST wird nicht stärker . . . . .

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hope079 21.03.10 - 11:20 Uhr

Habe gestern mit drei SST leicht positiv getestet. Habe heute morgen mit dem Morgenpipi noch einen gemacht, weil ich sicher sein wollte. Aber der 2. Streifen wird nicht deutlicher. Waren die Tests gestern doch falsch positiv?? Habe seit gestern abend ein starkes ziehen in den Brüsten, wie sonst vor der Mens, aber kein ziehen im UL. Was bedeutet das?? Bin ich doch nicht schwanger?? Kann leider keine Fotos reinsetzten, weil mein Handy defekt ist.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494315&user_id=897180

Beitrag von fraeulein-pueh 21.03.10 - 11:21 Uhr

Teste mit dem gleichen Test in ein paar Tagen (!) noch mal und er wird stärker anzeigen. Soooo schnell steigt das HCG nun auch wieder nicht ;-)

Beitrag von hope079 21.03.10 - 11:23 Uhr

Danke. #liebdrueck Hätte gestern abend noch einen Ovu gemacht und da war der 2. Strich viel intensiver als der Kontrollstrich. Werde dann Dienstag nochmal testen.

Beitrag von maxilina 21.03.10 - 11:25 Uhr

sei doch nicht so ungeduldig, du hast doch am Mittwoch erst NMT. Warte ein paar Tage (ich weiss, dass es schwer ist ;-) , versuch dich abzulenken), und dann testest du nochmal.

LG
maxilina

Beitrag von hope079 21.03.10 - 11:26 Uhr

Ok, werde versuchen mich die nächsten beiden Tage abzulenken und erst Dienstag oder Mittwoch wieder testen #liebdrueck

Beitrag von glimmerofhope 21.03.10 - 11:30 Uhr

Hallo Hope,

HCG verdoppelt sich alle 2 Tage und im Urin hinkt es noch zwei Tage hinterher. Ich hatte an ES+12 positiv mit CB digital, an ES+13 ein 10er leichte Linie... erst an ES+15 war es ein deutlicher Strich

also man sollte schon zwei bis drei Tage warten, da sich das HCG Level ja nicht groß in einem Tag verändert.


LG

Beitrag von hope079 21.03.10 - 11:31 Uhr

Danke dir, werde mich dann noch 2 tage gedulden und dann wieder testen #zitter

Beitrag von diekleene581 21.03.10 - 11:36 Uhr

diese warterei macht einen echt kirre :-p ich bin auch nicht gerade ein geduldsmensch und wollte doch einfach nur das da 2 deutliche streifen aufn test sind #verliebt

Naja halt dir beiden daumen gedrückt und wünsch dir das beste :)

Beitrag von diekleene581 21.03.10 - 11:30 Uhr

hey hope079, mir gehts genauso wie dir. habe am fr. leicht positiv getestet, gestern auch ( + einmal negativ mit dem cb digital ) und heute morgen extra um halb 6 aufgestanden und mit Morgenurin einen neuen test gemacht und auch da nur ein hauch einer linie. zeitgleich hat mir mir nun auch ne leicht schmierblutung eingesetzt. :( drück dir trotzdem weiter die daumen :)