15 Monate alt - schläft zeitweise sehr schlecht - Zähne?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von tintenfisch1 21.03.10 - 11:39 Uhr

Hallo an alle anderen unausgeschlafenen Mamas ;-)

Unsere Clara hat zwar seit ihrem 7. Monat ab und an ein paar Nächte, die sie durchschläft, aber zur Zeit immer weniger. Mir ist aufgefallen, dass sie oft dann durchschläft, wenn gerade ein neuer Zahn durch ist...
Ich denke mir daher, dass sie durch das Zahnen so schlecht schläft (sind "schon" 10 durch). Ich habe es bereits mit homeopathischen Mitteln versucht und auch mit Zahnfleischgel, aber kein Erfolg.
Besonders anstrengend ist, dass sie dann herumgetragen werden will, was mit ihren 11kg für mich mittlerweile fast unmöglich ist und deshalb der Papa ran muss :-)

Gibt es hier Mütter, die dieses Problem hatten und bei denen die Kinder dann durchgeschlafen haben, sobald alle Zähne durch waren, oder mach ich mir nur was vor ? #augen Immerhin hätte ich dadurch die Hoffnung, dass es irgendwann besser wird!

Wann sollten denn alle Zähne da sein?
Bin noch dazu wieder schwanger (12.ssw) und hoffe inbrünstig, dass Clara bis zur Geburt vom Geschwisterchen durchschläft!!!

Liebe Grüße
Maria + Clara (07.01.2009) + #ei (12. ssw)

Beitrag von teddy3 21.03.10 - 13:50 Uhr

Hallo Maria.
Das kenne ich. Hab den Thread über dir eröffnet, bevor ich deinen gelesen habe...

Greta ist erst 10 Monate alt und hat erst 4 Zähne (die innerhalb von 19 Tagen gekommen sind)

Ich weiss auch nicht mehr weiter und bin total müde und abgeschlafft...

Ich drücke dir die Daumen, dass es bald besser wird. Und für diese Schwangerschaft natürlich auch, nur das Beste...

LG

Beitrag von londonaftermidnight 21.03.10 - 20:11 Uhr

hallo,mein sohn hatte da zur zeit auch ärger mit,da die oberen eckzähne kommen,aber jetzt wo sie halb draußen sind schläft er wieder besser und eigentlich wieder durch.wenns bei ihm schlimm ist helfen bei uns die weleda fieber und zahnungszäpfchen.lg michaela