Junis, wie gehts euch so....?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von issilia 21.03.10 - 12:17 Uhr

Hallo an alle juni mama´s,

wie gehts euch so?
habt ihr schon alles zusammen. ichh hab am freitag 7 säcke mädchenkleidung geschenkt bekommen und nun alles nach größe sortiert und in kartons verpackt. jetzt fehlen nur noch kleinigkeiten wie babyphon, adapter für den maxi cosi fürs auto, heizstrahler etc. aber die sachen kauf ich paar wochen vor der geburt wegen der garantie.
leider können wir da kinderzimmer nicht aufbauen, weil wir noch in einer 2einhalb zimmer wohnung wohnen. die wiege kommt dann erst mal ins schlafzimmer und die wickelkommode und der kleiderschrank ins buero, da wir im april hoffentlich die zusage fuer ein bauplatz bekommen und dann anfangen unser haueschen zu bauen.
oh man das wird stressig, schwanger bauen geburt, kann dann halt mein mann moralisch unterstuetzen.

gruss issi mit leyla im bauchi

Beitrag von knuffel84 21.03.10 - 12:21 Uhr

Hallo Issi,

langsam wird es doch etwas beschwerlicher :-( ich kann kaum noch richtig liegen, weil mir entweder auf der einen oder auf der anderen Seite der Ischias weh tut. Naja... ist ja nicht mehr sooo lange! *g*

Ich habe gestern bei Esprit geshoppt :-) und habe sooo tolle Sachen ergattert. Ansonsten haben wir grob noch alles von unserem Sohn ;-) also sowas wie Maxi Cosi, Kinderwagen usw.

LG
Jasmin

Beitrag von katta0606 21.03.10 - 13:00 Uhr

Hallo Issiund auch die Anderen,
mir geht es nach wie vor super ! In der 1. SS hatte ich wahnsinnig viel Wasser, hab ich jetzt kaum, abends mal etwas um die Knöchel, aber ich trage noch meine Ringe - was will ich mehr.
Nur das Sodbrennen nervt mich #aerger, aber solang es nur Sodbrennen ist...
Wir haben die großen Sachen (KiWa, Kinderbett, Federwiege) von von der Großen und Klamotten bekomme ich von einer Freundin.
Momentan sind wir das Dach am ausbauen, wiel wir auch keinen Platz haben. Da bin ich ganz froh, dass es mir noch so gut geht. Da kann ich ordentlich mit anpacken. Und auch auf dem Hof klappt es mit der Arbeit noch super ! Hoffentlich bleibt es so, dass nicht alles an meinem Mann hängen bleibt. Nur das Reiten geht nicht mehr - ich passe nicht mehr in den Westernsattel :-D, aber dann müssen die Pferde jetzt mal die restlichen 3 Monate ohne Arbeit auskommen.

LG Katja

Beitrag von elfriede258 21.03.10 - 14:06 Uhr

schön das es euch gut geht.
uns gehts meist super. gretchen ist meist ganz lieb und ich hab nicht viel arbeit mit ihr. gestern hab ich mal wieder klamotten vom boden geholt. erstmal nur für die große. das sind aber massen, und der schrank ist nun auch schon voll.
nächste woche wollen wir dann entlich möbel fürs baby kaufen. anziehsachen brauch ich ja keine, da es wieder ein mädel werden soll.
jetzt hoffe ich nur noch, das mein freund endlich mal mit dem bau des schlafzimmers weiter macht. im momentanen schlafzimmer ist kein platz mehr für ein zweites kinderbett:-[.
lg peggy 28. ssw