Hallo ihr lieben Es in anmarsch oder nur einbildung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby-tuana06 21.03.10 - 12:22 Uhr

Hallo liebe Hibbeltanten

Ich habe mal zwei fragen könnt ihr anhand meines ZB erkennen ob ich ein ES habe oder kurz davor bin?Ich habe den beliebten Mittelschmerz,Rückenschmerzen.ZS ist auch cremig.Meint ihr der ist bald oder er war schon?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=498909&user_id=762656

Und zu der zweiten Frage,meine große hat Windpocken bekommen #schock und hat uns kaum schlafen lassen bin erst gegen 6.00-6.30Uhr früh ins Bett gegangen und habe um 10.00 36.4 gemessen.Habe mich danach nochmal hingelegt und bin um 11.30Uhr aufgestanden und habe dann 36.9 gemessen was muss ich denn jetzt ins ZB eintragen?

Danke im vorraus für eure Antworten

LG Tuana

Beitrag von schmatz2009 21.03.10 - 13:34 Uhr

anhand deines ZB´s kann ich leider nicht erkennen ob du einen ES hast/hattest. Es kommt mal darauf an wie lange deine Zyklen sind und daraus kann man etwa sagen wann dein ES ist.

Tempi: Man sagt, mindestens 5 Stunden schlafen um die Tempi auszuwerten alles darunter ist nicht auswertbar. da du um 6 erst schlafen gegangen bist und um 10 aufgewacht bist, ist es um eine stunde zu wenig. trage meiner meinung nach trotzdem die 36.4 ein und mach eine notiz dazu. die zweite messung würde ich nicht empfehlen, da du schon wach warst.
hoffe ich konnte dir etwas helfen.

LG