14. ssw dicke blaue Adern am Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ninemaussb 21.03.10 - 12:35 Uhr

hallo.

heute habe ich festgestellt, dass ich seltsame blaue adern am bauch habe. auf der einen seite sind diese ausgeprägter (links) als auf der anderen.

Zum ersten mal bemerkte ich diese vorgestern, als ich unter schmerzen aufgewacht bin. momentan sind die adern noch sichtbar, aber wesentlich undeutlicher als vorgestern morgen.

ich muss dazu sagen, dass ich wohl auf dem bauch liegend geschlafen habe.

Hat jemand hier soetwas auch bei sich beobachtet, oder kann mir sagen ob ich mir sorgen machen muss oder nicht.

Wir stehen momentan kurz davor ins kh zu fahren. Die Frage ist, ob ich mir zuviele sorgen mache, oder dies untersuchen lassen sollte.

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

lg

Ninemaussb

Beitrag von aleaa 21.03.10 - 13:00 Uhr

Hallo

Also ich habe diese blauen Adern an den Brüsten und an den Oberschenkeln ganz stark. Das liegt daran, dass dein Körper während der Schwangerschaft viel besser durchblutet wird. Ich mache mir da keine Sorgen...


Lieber Gruss


aleaa#blume

Beitrag von sabsi1010 21.03.10 - 13:28 Uhr

Hallo...

Ich sah in meiner ersten Schwangerschaft aus wie eine wandelnde Landkarte, oder eher Flusskarte... :-) Hatte die komplette Brust und Oberarme "bedeckt"! Mein FA hat gesagt, dass das kein Grund zur Besorgnis sei. Die Haus ist halt einfach besser durchblutet!

LG,
Sabrina