Namen für Zwillinge

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von fam.franke 21.03.10 - 12:56 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin momentan schwanger mit meinem vierten und fünften Kind, es werden also Zwillinge, schon zum zweiten mal.

Bisher wissen wir nur, dass eins von beiden ein Junge ist, das andere hat sich noch versteckt.

Jetzt geht natürlich die Suche nach den richtigen Namen los. Habt ihr Vorschläge? Ich freu mich über jede Idee.

Unsere Jungs heißen Fabian und Dominik und unsere Kleine heißt Sara Luisé. Das sollte natürlich irgendwie passen. Doppelnamen können, müssen aber nicht.

Danke für eure Antworten und LG, Julia

Beitrag von jazzymarcus 21.03.10 - 13:17 Uhr

meine freundin hat ihre zwillis Henrik und Lena genannt. Passt, wie ich finde auch sehr gut zu deinen anderen kindern.

Beitrag von jujo79 21.03.10 - 13:40 Uhr

Hallo!
Ich kenne diese Zwillinge:
Henri + Matteo
Lukas + Silas
Charlotte + Jasper
Helene + Aaron
Lorena + Fiona
Nils + Lasse

Mir fallen zu den Geschwisternamen diese Namen ein (kombinieren müsst ihr dann selbst):
Julius
Marius
Nils
Simon
David
Linus
Johan(n)
Vincent
Niklas
Jannik
Magnus
Benjamin
Philipp
Timo
Till
Valentin

Lina
Lena
Eva
Marlene
Charlotte/Carlotta
Johanna
Helene/Helena
Daria
Mattea
Leonie
Livia
Linn

Mmmh, schwer. Habt ihr denn schon irgendwelche Namen, die euch gefallen?
Grüße JUJO

Beitrag von fam.franke 21.03.10 - 13:49 Uhr

Danke für deie Antwort und deine Vorschläge. Das ist ja schon ne ganze Menge... da sind auch einige dabei die ich sehr schön finde.

Bisher hatten wir schon
Anna
Miriam
Sina (wobei ich finde dass es zu ähnlich zu Sara ist)
Lia
Carolin
Alexa
Daniel
Adrian
Tobias
Oliver
Chris


wir sind uns aber noch völlig uneinig und können jede Idee gut gebrauchen. Ist ja zum Glück auch noch ein bißchen Zeit.

Beitrag von jujo79 21.03.10 - 14:34 Uhr

Hallo!
Ich hätte auch noch Kilian vorgeschlagen, aber das fand ich zu Fabian zu ähnlich, aber nun schreibst du, dass ihr auch Adrian gut findet ;-).
Hier noch ein paar Vorschläge:
Nia
Ida
Marina
Paula
Paulina
Mona
Mina
Mila
Emilia
Viktoria
Xenia

Manuel
Samuel
Julian
Jakob
Jonathan
Justus
Emilian
Frederik
Lennard
Leander
Felix
Moritz
Jan

Na ja, erstmal müsst ihr ja eh noch abwarten, ob es noch einen Jungen zum Jungen gibt oder ein Pärchen, oder?
Liegt das mit dem Zwillingen in eurer Familie?
Grüße JUJO

Beitrag von fam.franke 21.03.10 - 16:49 Uhr

Hi!

Eigentlich sind Zwillinge bei uns überhaupt nicht üblich. Weder bei mir noch bei meinem Mann gibts auch nur ein einziges Zwilligspaar.
Danke für deine Vorschläge.

Beitrag von blaue-blume 21.03.10 - 14:30 Uhr

hi!


also, mal aus neugier, wie sprecht ihr denn luisé aus?
so, wies geschrieben wird, also mit der betonung auf dem e?

dann wolln wir uns mal deiner frage widmen:

bissken mehr info wär nicht schlecht, in welche richtugn sollen die namen denn gehn?
und lieber mit gleichem anfangsbuchstaben, oder lieber unterschiedlich?

ich versuchs schon mal:

jungs:

florian
felix
moritz
merlin
marcel
mika
jonas
milan
benjamin (für den kleineren, falls es 2 jungs werden)
simon/simeon
alexander
maximilian
paul
emil
oskar

zb. emil und oskar find ich ne super kombi...

mädels:

anna
emilia
paula
neele
sophia
elisa
mona
sanja
monja
maite
leandra
katharina
alina

und als kombi zb.

florian u. emilia
merlin und monja/maite
jonas und sophia
paul und elisa
maximilian und leandra
simon und katharina
benjamin und alina
moritz und anna



was dabei, das gefällt?

lg anna

Beitrag von fam.franke 21.03.10 - 16:57 Uhr

Hi!

Danke für deine Vorschläge, da sind auch einige schöne dabei.

Lustig, dass du gleich als erstes Florian nennst, den Namen mag ich auch total. So heißt aber (leider) mein Mann schon.

Gleiche Anfangsbuchstaben können, müssen aber nicht sein. Zu ausgefallen oder phantasievoll wollen wir die Namen lieber nicht, damits zu den Geschwistern und dem Nachnamen passt. Und zu niedlich solls auch nicht sein. Sonst sind wir eigentlich für absolut alles offen.

Luisè sprechen wir mit stummen e, manchmal lassen wirs auch ganz weg und sagen nur Sara.

Beitrag von blaue-blume 21.03.10 - 20:09 Uhr

schön, das schon was passendes dabei war.

welche denn? dann guck ich nochmal, ob ich noch was passendes dazu weiss :-)


nu muss ich aber nochmal nachhaken:
warum schreibt ihr luisé dann mit ´? da wäre die korrekte aussprache wie gesagt mit der betonung auf dem e...


lg anna

Beitrag von blaue-blume 21.03.10 - 14:33 Uhr

ach ja, hier noch die zwillinge, die ich kenne, vielleicht ist da ja auch was dabei:

jos und limarie
roman und zarah
dirk und jens
niniane und arven
sanne und els
jolanthe und saéne-esmee


lg anna

Beitrag von coolmum 21.03.10 - 19:21 Uhr

hey,

also die zwillis meiner freundin heißen

nico & emily

ansonsten find ich passen folgende namen sehr gut:

patrick
julian
sebastian
tobias

marie
mia
lea


lg

Beitrag von kra-li 22.03.10 - 07:52 Uhr

Gustav und Oskar
Emil und Anton
Lennard und Leonard