heute NMT,

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beauty-6 21.03.10 - 13:06 Uhr

wer wartet noch auf seine mens?dieses gewarte macht mich verückt!wenn heute nichts kommt werde ich morgen testen.

Beitrag von steffi15030603 21.03.10 - 13:13 Uhr

Hast du mal ein ZB zum Schauen....habe morgen NMT....noch kein MS im Moment, Tempi noch oben....aber glaube nach 16 ÜZ nicht mehr dran... :-(

Dir viel Glück, dass sie nicht kommt....#klee

Beitrag von beauty-6 21.03.10 - 13:20 Uhr

hi,habe zwar ein ZB aber ohne tempi da es mich noch verrückter macht habe ich mir gesagt ich lass das messen,sonst habe ich ES usw eingetragen.wir sind im 24 ÜZ ich glaube auch nicht mehr dran!!!
dir auch viel glück!

Beitrag von alice-in-wonderland 21.03.10 - 13:13 Uhr

ich warte nicht wirklich drauf ;-) sie soll ja schliessl. nicht kommen :-)
ich hab morgen nmt...noch nichts in sicht...aber lt. zb hab ich auch erst am nächsten fr...mein zyklus wird iwie von mal zu mal länger...#kratz erst 28zt, dann 29zt und jetzt wärens 33zt...menno...

Beitrag von beauty-6 21.03.10 - 13:22 Uhr

das tut mir leid!mein zyklus ist immer regelmäßig 27 ZT.naja warten ist blöd gesagt #klatsch aber so weiß ich dann wenigstens bescheid.

Beitrag von nessa79 21.03.10 - 13:26 Uhr

Ich habe heute auch NMT, aber ich denke für mich hat es sich schon am Dienstag erledigt.
Habe am Dienstag bereits Sb bekommen, teilweise mit größeren Gewebestückchen. Dachte schon meine Mens kommt, aber dann verschwand sie wieder. Und jeden Tag kam die Sb wieder und ging wieder... echt komisch. Aber ich habe vorher schon immer 2-3 Tage vorher mit Sb zu tun gehabt, deshalb glaube ich dass es nix ist. Jetzt ist gerade nix, nur etwas gelblicher Zs, aber ich warte schon wieder drauf. Jeden Tag war es so dass gegen Mittag oder Nachmittag kurz was kam und dann nach dem zweiten Klogang war es wieder weg. So hellbraun meist... außer am Dienstag, da war einmal etwas hellrotes Blut dabei.

Und dann noch diese sch... Pms... Quäle mich schon die ganze Zeit damit herum... Übelkeit, Unterleibsziehen, Heißhunger und auch viel mehr richtigen Hunger... und seit vorgestern ständiges Wasser lassen müssen. Aber das schiebe ich auf den Frauenmanteltee, da ist ja Brenneselkraut mit drin. Seit zwei Tagen könnt ich bei jedem Mist weinen...
Echt blöde... ständig hoffe ich vielleicht doch schwanger zu sein, aber meine Vernunft sagt mir meist, kann ja gar nicht wenn da Gewebe mit raus kam. Och menno... :-(
Tempikurve sagt ja auch nix aus... abgesehen davon habe ich erst ab Zt 20 oder 21 angefangen mit messen weil ich mir da erst ein geeignetes Thermometer zugelegt habe.
Alles doof.
LG
Nessa

Beitrag von nessa79 21.03.10 - 13:32 Uhr

Vielleicht etwas doof geschrieben: die Gewebestückchen kamen nur einmal am Dienstag, danach war die Sb weg

Beitrag von beauty-6 21.03.10 - 13:39 Uhr

hallo Nessa!
das ist blöd ich weiß mit dem sch....PMS habe ich sons auch immer gehabt,aber diesam gar nichts!ich nehme aber seid 3 monaten Pulsadilla das hilft auch gegen die PMS,hatte aber sonst trotzdem brustschmerzen und heißhunger,nur diesen monat nicht.ich glaub nach 24 ÜZ auch nicht mehr dran.ich wünsch dir aber viel glück!!!!
lg marion

Beitrag von -cleo- 21.03.10 - 13:34 Uhr

Trotz toller Tempi kam sie heute pünktlich wie die Feuerwehr.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=501064&user_id=896303

Daher schüttel ich echt immer mit dem Kopf, wenn ich die Beiträge lese "Was sagt ihr zu meinem ZB?" (am besten schon an ES+5). #klatsch#rofl Entweder kommt die Mens oder sie kommt nicht. Danach weiß man eh Bescheid. Alles andere macht einen bekloppt und alle Gedanken drehen sich um die Temperatur. Darauf hab ich keinen Bock.

Viel Erfolg!

Beitrag von kristin83-0 21.03.10 - 13:42 Uhr

ich hab auch heut NMT und bis jetzt ist noch nichts in Sicht. Nach meiner 2. Fg mit AS im Januar will ich nun so schnell wie möglich wieder schwanger werden....Hab gestern aber bereits getestet und....NEGATIV...Also denke ich mal meine Mens wird demnächst schon eintrudeln...

Beitrag von beauty-6 21.03.10 - 13:44 Uhr

ja das denke ich auch,hatte letzten monat auch NMT -2 getestet und war auch negativ und dann kam diese doofe mens....... viel glück trotzdem!!!!

Beitrag von -cleo- 21.03.10 - 13:53 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492612&user_id=896303

Es klappt wieder mal nicht mit dem ZB-Einstellen. Hoffe, jetzt.

Beitrag von beauty-6 21.03.10 - 13:55 Uhr

das sieht doch super aus!!!!ist doch schön gestiegen!wünsch dir viel glück!!

Beitrag von -cleo- 21.03.10 - 13:57 Uhr

?? Schön wärs. Hab doch heute meine Mens bekommen mit allem, was dazu gehört. Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel. Ätzend. #augen

Das war seit einem Dreivierteljahr der erste Zyklus komplett ohne PMS. Was lehrt uns das? Ob Anzeichen oder nicht, es heißt gar nichts!

Beitrag von beauty-6 21.03.10 - 14:03 Uhr

ja wo du recht hast hast du recht.der körper macht eh was er will leider!!