Er fiebert seid 4 Tagen...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von katy00 21.03.10 - 13:21 Uhr

Mein Sohn hat seit letzten Donnerstag immer schubweise Fieber. Er wird meist gegen Mittag warm, dann hat er so eine Temp von 40 Grad. nachmittags sinkt es dann wieder und Abends bekommt er wieder hohes Fieber 40+...:-(

Waren am Freitag mit ihm beim KIA, sie sagte er habe eine eitrige Mandelentzündung, naja mein Sohn sagt das sein Hals nicht weh tut #gruebel...

Geben auch seid Freitag Antibiothika, das Fieber ist aber immer noch da! Müsste das nicht schneller wirken?
Kann ihm ja auch nicht dauernd Zäpfchen gegen das Fieber geben!

Wie äußert sich eine Lungenentzündung? Er war ja erst vor ca. 4 Wochen ganz schlimm erkältet...

lg Katy00 mit Luca und Sophie

Beitrag von bokatis 21.03.10 - 13:24 Uhr

Tröste dich, da geht wohl grad echt ein fieser Virus um...
Meine Tochter (1) hatte auch 4 Tage Fieber, erst 36 Stunden nach Antibiotikaeinnahme wurde es einigermaßen besser...
Mein Sohn (3) fiebert seit 6 Tagen bis 40,7 hoch, ich geh schon auf dem Zahnfleisch, Arzt, Klinik...alles deutet auf Virus hin, man muss einfach abwarten...er nimmt auch Antibiotika, aber das schon 3 Tage lang ohne großen Effekt. Ich werd gleich mal messen, vielleicht ist ja heute mal endlich Ruhe mit Fieber...
Aber wie gesagt, zur Zeit schlagen die fiesen Viren nochmal kräftig zu. Die wollen wohl nicht wahrhaben, dass nun endgültig der Frühling kommt!!!!!!!
k.

Beitrag von bokatis 21.03.10 - 13:26 Uhr

Ach ja, und besorg dir Ibuprofen Fiebersaft. Der wirkt besser als Zäpfchen, ist auch ein bisschen abschwellend.

Seh grad, dass du auch noch ne Kleine hast...alles Gute euch! Wir sind seit 8 Wochen alle reihum erkältet, ätzend ist das. Wird schon wieder!!!
K.

Beitrag von ninjap 21.03.10 - 14:38 Uhr

hallo,
wollt nur mal eben einwerfen, dass bei meinem sohn die paracetamol-zäpfchen sehr viel besser wirken, als der ibuprofen-saft.
lg,ninjap :)