Sooooooo schlechte Haut und nächsten Monat Hochzeit! HILFE

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von smaedi 21.03.10 - 13:26 Uhr

Hallo Mädels!

Bitte gebt mir ein paar Tips!
Normal hab ich eine sehr schöne weiche aber auch empfindliche Haut, naja und jetzt bin ich von Pickelchen und Unreinheiten im Gesicht und Dekollte übersäät!
Wenn ich nicht nächsten Monat heiraten würde wäre dass ja nicht so schlimm... aber ich bin jetzt schon ein wenig verzweifelt... man will doch eine hübsche Braut sein!!!!!!

Bitte gebt mir ein paar Tips!
Meint ihr ich soll zur Kosmetikerin gehen????????

HILFE!!!!!!!!!

Liebe Grüße an euch alle

Beitrag von keep.smiling 21.03.10 - 13:28 Uhr

Ja mach das mal. Und laß dich zur Hochzeit professionell schminken.
Jetzt selbst rumzudoktorn bringt wohl nicht viel.

Sonne und Gesichtssolarium helfen evtl.

Viell. wirds auch so besser - die Hormone stellen sich ja ständig um.

Ich drück dir die Daumen.

LG ks

Beitrag von smaedi 21.03.10 - 13:40 Uhr

;-) Danke für den Tip!!!!!!

Liebe Grüße

Beitrag von rockygirl 21.03.10 - 13:39 Uhr

Hi,

ich habe auch ganz leicht Pickel auf dem Rücken bekommen und die Hebi meint, das ist Schwangerschaftsakne und liegt an Schadstoffansammlungen. Da hilft die Leber zu ünterstützen mit Löwenzahntee (gibt´s in der Apo 3€) und seit ich den täglich trinke sind meine Leberwerte wieder perfekt und die Pickelchen sind auch weg ;-) Zusätzlich kannst du ja auch zur Kosmetikerin, weil die "Teekur" kann schon ca. 2 Wochen dauern bis sie anschlägt.
Viel Glück!

rockygirl

Beitrag von blaublauerose1 21.03.10 - 13:44 Uhr

Ich kann dir Stiefmütterchentee empfehlen. Mit dem mehrmals täglich das Gesicht abtupfen, hat bei mir suuuuper geholfen!!!

Beitrag von catch-up 21.03.10 - 13:44 Uhr

Ich hab auch ein Pickelproblem seit der Schwangerschaft!

Da hilft zur Not nur Spachtelmasse! :-)

Beitrag von katrin.-s 21.03.10 - 14:36 Uhr

Hi, also meine Bekannte war damals auch ss als die heiraten wollte, deshalb ist sie vorhher auch nochmal zur Kosmetikerin gegangen. Blöd war nur, dass durch die Behandlundg die Pickel erst recht rausgekommen sind. Normal ist das ja gut, aber sicher nicht zur Hochzeit! Zur Hochzeit, war sie dann ganz voll und das ließ sich wirklich nicht wegschminken.:-( Deshalb wäre ich vorsichtig. Ich würde lieber versuchen die zu überschminken, und danach zur Kosmetikerin gehen....
LG Katrin

Beitrag von ilvy78 21.03.10 - 14:45 Uhr

probier es mal mit viel trinken. dann wird meine Haut auch immer besser. in meiner ersten SS hab ich nicht so viel getrunken, wie in dieser und ich sehe einfach viel besser aus.

viel glück und alles gute;-)