Ausschabung

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von pazienza 21.03.10 - 14:05 Uhr

Meine FÄ hat in Februar festgestellt, daß das herzchen von meinem krümel nicht mehr schlägt (war in der 9. SSW).
Am 10/02 hatte ich eine Ausschabung.
15 Tage später Besuch für ein Kontroll. Alles ok.

Gibt es ein hömöopathisches Mittel für die Gebärmutter Heilung?

Ich wollte gern ein zweites Kind aber habe Angst vor einem erneuten FG...

Beitrag von sabse 21.03.10 - 15:29 Uhr

Hallo,

hatte leider auch eine Ausschabung am 11.03.
Ich nehme Arnika D6,3 mal 5 Kügelchen.
Das hatte ich damals nach dem Kaiserschnitt genommen.Hatte mir meine Hebi empfohlen.Ist echt super,schnelle Wundheilung.
Haben auch Angst das nochmal durchmachen zu müssen.Aber man ließt sehr viel das viele nach einer Fg recht schnell wieder schwanger werden und auch einen guten Verlauf haben.
Hoffe konnte Dir helfen :-)

LG Sabse

Beitrag von pazienza 22.03.10 - 09:02 Uhr

Hallo Sabse,

Danke für deine Hilfe!
Ich habe auch gelesen dass schwanger werden einfacher ist. Aber ich habe keine Statistik gefunden die es beweisen können...
#klee #klee #klee für dich!