Mädels brauche schnell HILFE.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kim20088 21.03.10 - 14:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

saß gerade auf dem Sofa, als mein Sohn 20 Monate zu mir kam und sich quengelnd auf mich gestürzt hat und dabei mit seinen kleinen Fäustchen mir voll in UL "gestoßen" hat..... Man ich habe jetzt voll Angst das was passiert ist....#zitter

Schmerzen habe ich eigentlich so keine ....es zieht mal da mal da aber das habe ich eigentlic auch so...

Meitn Ihr es könnte was passiert sein? Bin da immer voll ängstlich was mein UL angeht und übervorsichtig....

Danke schonmal für Eure Antworten

Lg Kim 15.SSW#sonne

Beitrag von kati543 21.03.10 - 14:27 Uhr

Nein, es kann nichts passiert sein. Dein Baby ist in deinem Bauch sehr gut geschützt. Da müsste schon jemand einen Stock mit sehr viel Wucht reinhämmern, dass da was passiert. Ein Kleiner 20 Monate alter Bengel kann die Kraft nicht aufbringen.

Beitrag von mumpi3 21.03.10 - 14:30 Uhr

Ich denke nicht das was passiert ist.. unsere kids sind ja gut geschützt und umhüllt^^



schönen sonntag noch :-)

Beitrag von hani86 21.03.10 - 19:37 Uhr

Hi ich kann dich gut verstehen! aber ich denke auch nicht das etwas passiert ist ich hab drei kids und auch ein ziemlich kleines und da kommt immer mal ein tritt oder ein boxer in bauch.Ich bin letztens voll gegen das wäschegestel gerant,und das hat voll die spitze,war beim artzt und der sagte mir das da sieben schichten sind bis das baby kommt also ziemlich gerring das da was passiert.viel spass noch