Zwei- oder Dreifachmamis - wann waren Eure das 1.Mal krank?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schokoholic 21.03.10 - 15:18 Uhr

Hallo,

mein 1.Sohn war mit 11 Monaten das erste Mal krank.

Jetzt ist die Süße geboren und alle sind krank - ich hoffe soo , sie bleibt verschont #zitter

Wann waren Eure Zweit- oder Drittgeborenen das 1.Mal krank und was hatten sie?
Haben sie sich jedes Mal angesteckt?

Danke,Schoko

Beitrag von kati543 21.03.10 - 15:23 Uhr

Die Kleinsten habe ein gutes Immunsystem ... kein Wunder, sie haben es ja von Mama geklaut in den letzten Wochen der SS. Meine Jungs waren immer das erste mal kurz vor ihrem 1. Geburtstag krank und dann aber richtig.
Also meistens bin ich noch mit krank geworden, aber der Kleine hat das nie bekommen.

Beitrag von miau2 21.03.10 - 17:06 Uhr

Hi,
mein Großer war das erste mal mit über 2 Jahren "richtig krank".

Mein Kleiner war (voll gestillt übrigens...) mit 2 Monaten das erste Mal richtig krank.

Es fing beim Großen mit einer Erkältung an, dann kam ich, dann der Kleine, dann mein Mann.

Beim Kleinen fing es als Bronchitis an, zwei Tage später lagen wir im KH - Diagnose RSV und Lungenentzündung. Eine Erkrankung, die sich bei größeren Kindern und Erwachsenen typischerweise als stinknormale, wenn auch mitunter etwas heftigere Erkältung äußert.

Und seit dem hatte der Kleine 8 mal Bronchitis, 2 mal Erkältung ohne Bronchitis, und einen Magen-Darm-Infekt...aber - toi, toi, toi, - bisher verlief nichts so schwer wie die erste Erkrankung.

Aber mein KiA macht mir Hoffnung das jeder jetzt durchgemachte Infekt sein Immunsystem für den Krippenstart trainiert...

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von schwarzesetwas 21.03.10 - 18:50 Uhr

Nö, meine waren bislang selten krank.
Nur eine Mittelohrentzündung, eine Bindehautenzündung, eine Angina haben wir auf der Liste.
Und das obwohl ich kein Kind gestillt hab.
Gegenseitig angesteckt haben sie sich nie.

Und eine laufende Nase zähle ich nicht als Krankheit.

Ach ja: Sie sind 1,5 Jahre und 3 Jahre alt.

Lg,
SE