Bei wem wurde H&M Bestellung wegen Gutschein-Missbrauch storniert???

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von dazed 21.03.10 - 16:01 Uhr

Hallo,

habe gerade mit der Frau von H&M telefoniert weil ich noch ne Frage zur Bestellung hatte.

Da meinte sie plötzlich - wo haben Sie denn den 5 Euro Gutschein her??? Den dürfen Sie nicht verwenden!!! Der ist nicht bei Ihnen hinterlegt. Ich nehm den jetzt raus - da haben Sie Glück dass wir Ihre Bestellung nicht stornieren!!!

Jetzt überleg ich ob ich nicht einfach ein Teil dazubestellen sollte und dann den Gutschein wieder eingeben #cool

Andererseits will ich meine Bestellung nicht gefährden, denn es sind echte Schnäppchen aus dem Sale dabei #kratz

Wurde beim irgendjemandem schonmal die Bestellung wegen Gutschein-Missbrauch storniert???

Lg

Beitrag von diba 21.03.10 - 16:03 Uhr

hallo

also mir ist das noch nicht passiert. liegt aber auch daran,das ich noch nie einen gutschein aus dem net benutzt habe.


aber gehört,das es mega ärger geben kann habe ich jetzt schon häufiger. und das sind mir persöhnlich die 5 euro nicht wert.


liebe grüsse diana

Beitrag von carmen1982 21.03.10 - 16:09 Uhr

Ja, ist bei mir passiert :-[

Ist zwar schon ein Jahr her aber die sind da wirklich sehr hinterher und sauer :-[

Haben die ganze Bestellung storniert und mich noch nicht mal darüber informiert!!!!

Habe nach Wochen angerufen und die haben mich behandelt wie einen Schwerverbrecher #zitter

War mir RICHTIG peinlich #schwitz

Lass es lieber!

Lg Carmen

Beitrag von dazed 21.03.10 - 16:12 Uhr

ja wie ein schwerverbrecher kam ich mir auch gerade vor #schwitz #schwitz

ach schade... die 5 euro bonus wären echt toll gewesen...

Beitrag von desirad23 21.03.10 - 16:11 Uhr

Huhu,

oh man, ich habe auch den Gutschein-Code benutzt und die Bestellung läuft noch...
was muß ich jetzt machen, nicht das ich eine Strafe bekomme... #schock#schwitz

die Bestellung ist noch im Net habe ich gesehen...

Liebe Grüße
Desiree#herzlich

Beitrag von pssst77 21.03.10 - 16:12 Uhr

Bei mir wurde auch mal eine komplette Bestellung storniert,weil 2 Codes auf einmal verwendet hatte...
Wurde darüber ebenfalls nicht informiert,die Bestellung war im Onlinebereich auf einmal komplett gelöscht gewesen!

Grüßle
Sylvia

Beitrag von gaeltarra 21.03.10 - 16:31 Uhr

Hi

ich kaufe grundsätzlich kein H&M, weil es jedes 1,5te Kind trägt. ABER: statt sich wegen 5 Euro aufzuregen, sollten die vielleicht bei ebay reinschauen und die Leute dort aufs Korn nehmen, die aus reinem Gewinnstreben die Ware massenhaft Neu: mit Etikett anbieten. Sprich die kaufen die Sachen bei H&M nur, um sie bei ebay weiterzuverkaufen.

DAS würde H&M an "Strafe" mehr einbringen als die popeligen 5 Euro... aber naja.

LG
Gael

Beitrag von lena.h. 21.03.10 - 16:50 Uhr

Hallo, also ich habe mal einen Gutschein bekommen, weil die mir was Falsches in der Richtigen Tüte geschickt haben. Bei den ganzen Förderbändern usw. Jedenfalls aufgrund dessen hab ich einen 5 Euro Gutschein bekommen. Der steht schon auf deinem Konto. Also wenn du keinen geschickt bekommen hast, oder per Mail, dann kannst du wohl so einen H&M-Wiedergutmachungsgutschein auch nicht einlösen.
So kann ich mir das vorstellen.
LG Sabine#tasse

Beitrag von celi98 21.03.10 - 16:48 Uhr

hallo,

bei mir ist es noch nich passiert, aber ich bestellt bei h und m auch nicht mehr. ich hab das jetzt zweimal gemacht und jedesmal kam nur die hälfte an oder ganz falsche teile. ich gehe lieber in den laden und kaufe dort. außerdem gibt es die gutschene ja nocht do oft und ohne die sind 5,95 versandkosten ziemlich viel.

lg sonja

Beitrag von pimperrella 21.03.10 - 19:07 Uhr

is mir noch nie passiert und ich nehm immer 2 codes und bestell da bestimmt jeden monat etwas...

Beitrag von guppy77 21.03.10 - 19:28 Uhr

als der 10 euro guschein noch ging + die 5 euro hab ich 3 mal bestellen können, irgendwann ging der 10er nicht mehr. seitdem nehm ich nur noch den 5er und das bestimmt schon 10 mal und noch nie hat jemand was gesagt, hab ich wohl glück gehabt :-)

lg guppy

Beitrag von andy1978 21.03.10 - 20:01 Uhr

Hallo,

ist mir auch schon einmal passiert. Ich glaube es liegt daran, dass du dich dort gemeldet hast und die Frau direkt in deine Bestellung reingeschaut hat. Als sie mir meine Bestellung storniert haben, hatte ich mich auch dort gemeldet, da ich eine Frage hatte. Habe es aber jetzt wieder probiert und da ging es erst einmal. Ein Teil der Bestellung habe ich schon bekommen, aber laut Rechnung haben die mir den Gutschein wieder abgezogen #aerger. Wahrscheinlich achten sie jetzt bei mir drauf. Ich habe damals übrigens nur einen schriftlichen Bescheid bekommen, dass meine Bestellung aufgrund von Gutscheinmißbrauch storniert wurde. Habe dann auf den Namen und E-Mail von meinem Mann bestellt und da hat es dann geklappt! Habe bei meiner laufenden Bestellung noch etwas nachbestellt mit einem 5 € Gutschein. Bin ja mal gespannt#zitter!

LG