Zs nach dem ES???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von benita2020 21.03.10 - 16:05 Uhr

Hallo,

ist das schrecklich, man achtet jetzt auf jede Änderung des Körpers.. Also lt. ZB müsste mein Es vor ca. 7 Tagen gewesen sein, jetzt hatte ich heute morgen einen "Klumpen" flüssigen ZS und eben auch wieder ZS nicht so viel aber spinnbar und durchsichtig..
Ich dachte, das ist immer ein Anzeichen für den ES??
Denn lt. Tempi war der ES ja schon.. Außerdem ist mir seit gestern ständig übel, nicht flau im magen sondern als wenn ein Kloß im Hals steckt und ich habe das Bedürfnis mich zu übergeben.. Kann man sich echt schon so viel einbilden #klatsch

Hier mein ZB (zur Tempi heute, normal gemessen, war aber 2 Std. vorher wach.. als ich dann nach der ersten Messung nochmal drei std. geschlafen habe, hatte ich 37.3 weiß aber nicht was ich jetzt eingtragen soll)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=496806&user_id=484039

Beitrag von tdhille 21.03.10 - 16:19 Uhr

Schau mal hier nach. Hab ich auch gemacht!!

http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml

Lg#sonne

Beitrag von benita2020 21.03.10 - 16:23 Uhr

Hab ich schon, werd ich aber irgendwie nicht schlau raus #cool