Was bedeutet "geburtsreifer Befund"??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen257 21.03.10 - 16:17 Uhr

Hallo!

Meine Frage steht ja oben.
Bin momentan ET-10 und obwohl ichs eigentlich noch aushalten kann, ha ich doch immer zwischendurch Phasen, wo ich nicht mehr will.
Und dann guckt man ja mal im Internet was man so machen könnte. Und oft lese ich da, dass die ganzen "Wundermittelchen" zum Wehenfördern nur helfen können, wenn ein geburtsreifer Befund vorliegt??

Was ist das genau??
Bei mir war am Do der GMH verstrichen und der Mumu 1 cm auf und weich.

Beitrag von axaline 21.03.10 - 16:19 Uhr

Das ist ein Geburtsreifer Befund !

Kopf fest im Becken, GMH verstrichen, MuMu weich und durchlässig.

Gruß Janine (34 SSW)

Beitrag von checkerbunnysbk 21.03.10 - 16:20 Uhr

das heiß dein kind kann jeder zeit kommen...es stimmt alles und kpf sitzt tief im becken.

viel glück

Beitrag von -esme- 21.03.10 - 16:24 Uhr

Das heißt, es kann jeden Moment losgehen ;-)

LG esme, 32.ssw