Wie lange messt ihr eure Tempi?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hellonetti 21.03.10 - 16:23 Uhr

Guten Abend,

ich habe mal wieder eine frage, wie lange messt ihr denn eure Tempi? Ich messe immer nur bis es piept ist das falsch? Wer kann mir dazu was sagen?

Danke schonmal:-)

Beitrag von baby-tuana06 21.03.10 - 16:31 Uhr

Huhu

falsch ist es nicht aber dann musst du es den ganzen Zyklus lang so machen,manche frauen warten noch nach dem Piepen und tragen die Tempi dann ein,ich warte auch nur bis zum piepen..

Beitrag von tosse10 21.03.10 - 16:40 Uhr

Hallo,

ich messe mindestens 3 Minuten. Ob es was bringt weiss ich nicht. Habe das NFP-Buch "natürlich und sicher" gelesen. Da stand halt drin, mindestens 3 Minuten.

LG

Beitrag von muttiator 21.03.10 - 16:54 Uhr

Weil bis zum Piep die Basaltemperatur noch nicht erfasst worden ist, darum messen die manche Thermis ja noch nach dem Piep weiter.

Beitrag von alice-in-wonderland 21.03.10 - 16:48 Uhr

ich messe auch nur bis zum pieps, da mein thermometer danach auch nicht weitermisst...falls deins es tut, solltest du 5 min. messen...so hab ich es nachgelesen...lg