Wer kann mir zu Tunesien was berichten

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von wernerulli 21.03.10 - 16:46 Uhr

Hallo,
habe kürzlich einen Bericht über Tunesien gelesen und würde irgendwann gerne mal dort Urlaub machen.
Wer kann mir was darüber erzählen? Kommt man mit Deutsch zurecht oder eher englisch? Wie ist das Essen so allgemein? Wie sind die Hotelkategorien? Welche Gegenden sind am schönsten (Hammamet oder Djerba ect.)?
Sag schon mal danke im Voraus
LG
Ulli

Beitrag von italyelfchen 21.03.10 - 18:32 Uhr

Huhu,

also wir waren einmal dort, drum kann es ein Einzelfallbericht sein!

Wir waren in einem Riu-Hotel, also eigentlich eine gute Kette, 4 Sterne deutsche- und 5 Landes-Kategorie.

Ich fand es nicht gut! Garnicht! Ja, Sandstrand aber Liege an Liege, die ganze Hotelanlage künstlich angelegt und das Essen hat mir garnicht gepaßt! Fand ich schrecklich und mein Mann auch!

Da ziehe ich bei den Mittelstrecken und Nahzielen doch ganz klar Süditalien und die Türkei (im Zweifel eine Kategorie höher) vor und falls Zeit für Fernziele ist, die Karibik (gibt es für 4-Sterne auch schon für unter 1000 €/pP für 2 Wochen)!

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von jamaica01 21.03.10 - 20:54 Uhr

Hallo,

ich hab schon einiges von der Welt gesehen,es war eigentlich fast überall schön aber Tunesien ist mein Lieblingsland.Ich war innerhalb von 12 Monaten 4x dort!

In den Touristengebieten sprechen eigentlich alle (okay bis auf die Putzfrau) deutsch.Französisch wird dort auch sehr gut verstanden,weil das dort die Zweitsprache ist (müssen alle Kinder in der Schule lernen).

Man muss bedenken,das es Nord-Afrika ist.Von daher würde ich kein 3 Sterne Hotel nehmen.Mindestens 4 Sterne und wenn man es luxoriöser möchte dann 5 Sterne.

Das Essen fand ich lecker und abwechslungsreich.In den Hotels gibt es internationale Küche.
Bei uns im Hotel z.B gab es IMMER Nudeln,Reis,Kartoffeln,Pizza.Dazu dann paar verschiedene Fleischgerichte und immer abwechselnde Fischgerichte.
Zusätzlich stand bei uns das Essen jeden Abend unter einem anderen Motto: mal italienisch,mal spanisch,mal tunesisch.Ja und Salate natürlich.

Auf Djerba war ich noch nicht,aber meine Eltern paar mal.

Wir waren immer in Monastir.Klar haben wir uns auch andere Städte,Gegenden angesehen doch uns war es immer in Monastir/Skanes am liebsten zu wohnen,da man dort keinen langen Transfer zu den Hotels hat,da der Flughafen auch in Monastir ist.

Ich weiß von Bekannten,das es auch in Hammamet sehr schön ist.Doch der Transfer vom Flughafen bis ins Hotel dauert dann mindestens 1,5 Stunden und das war uns mit 2 Kindern zulange,darum Monastir/Skanes.
Es entsteht aber zur Zeit ein Flughafen in Hammamet aber wann er eröffnet wird weiß ich nicht.

Falls du noch fragen hast,kannst dich gerne melden,gerne auch über VK ich helfe gerne.Oder du schaust mal bei mir im Urlaubsvorfreudeclub vorbei.

Viele Grüße
Jamaica01

Beitrag von putzi9a 21.03.10 - 21:43 Uhr

Hallo, ich wollte dir eigentlich gerade schreiben: wende dich an jamaica01, die kann dich bestens beraten.#rofl
Aber natürlich ist sie schon hier...#ole

Wir waren voriges Jahr zum ersten mal in TN und seitdem liebe ich dieses Land...nicht nur wegen der hübschen Kellner!!!#verliebt

Wir waren in Hammamet, was man uns im Reisebüro nicht sagte das man Transfer fast 2h hatte, aber die Stadt selber ist sehr schön.Wir waren auch mit allem sehr zufrieden und wie jamaica01 schon sagte...man darf nie vergessen das man in Afrika ist, also viel Luxus gibt es dort nicht.
Wenn man sehr anspruchsvoll ist sollte man doch woanders Urlaub machen.

Unser Zimmer war sehr groß und sehr sauber, keine Tierchen und auch das Essen ist uns super bekommen, auch die Kleine hatte keine probleme.

Also ich kann es dir sehr empfehlen!!!

Wir fliegen auf jeden Fall das nächste mal wieder hin#verliebt#verliebt#verliebt

LG Annette

Beitrag von ellie35 21.03.10 - 21:50 Uhr

Nie mehr wieder!

Ich war vor etlichen Jahren in einem LTi-Hotel.

Es war grauenhaft. Die Leute waren alle total aufdringlich!

Kann ich einfach nicht weiter empfehlen!

Gran Canaria kann ich dir nur wärmstens empfehlen!

LG

Beitrag von accent 21.03.10 - 21:53 Uhr

Hallo, Ulli,
wir waren einmal auf Djerba, zweimal in Monastir und einmal in Port el Kantaoui.
In Monastir hatten wir das Pech, dass im Hotel außer uns nur noch ein deutsches Paar war, alle anderen Gäste waren Franzosen. Der Kinderclub wurde auch in französischer Sprache gehalten; unsere Tochter war natürlich schwer enttäuscht.
Am besten hat es mir in Port el Kantaoui gefallen; der Transfer ist ähnlich kurz wie nach Monastir.
Die Strände sind traumhaft; allerdings darfst Du Dir vom Umland nicht viel erwarten.
Und ganz wichtig: Nie Leitungswasser trinken, auch die Zähne mit Mineralwasser putzen.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist in Tunesien absolut stimmig. Du solltest aber bei der Buchung darauf achten, ein Hotel in direkter Strandlage zu buchen. Und schau unbedingt vorher die Hotelbewertungen an.
Linda