Büchervorschläge???

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von tahiti 21.03.10 - 16:49 Uhr

Hallo,

ich suche ein paar neue Bücher zum Lesen. Bin da von den Interessen her breit gefächert, hab z.B. historisch die Wanderhure gelesen, Fantasymäßig die Biss-Reihe und zuletzt von Kerstin Gier "für jede Lösung ein Problem". Letzteres fand ich auch super geschrieben. Schöne Story, gute Idee,... Aber jetzt fehlt der Lesestoff. Habt ihr gute Tipps?

Danke im vorraus

Tahiti

Beitrag von misstava 21.03.10 - 16:58 Uhr

Hi!

Ich hab gerade von Stefan Aust "Der Baader-Meinhof Komplex" gelesen. Das war spitze. Meine Lieblingsbuecher sind "Das Paradies" von Barbara Wood, "Der Medicus" von Noah Gordon. Was ich auch gut finde ist die "Casteel-Saga" von V. C. Andrews.


LG, Miss.;-)

Beitrag von mausi111980 21.03.10 - 17:06 Uhr

Hallo Tahiti



wenn du das "Für jede Lösung ein Problem" gut fandes vielleicht auch andere von Kerstin Gier. Kann nur sagen die Mafia_Reihe ist klasse, das sind 3 Bücher (indirekt 4)

Die Mütter-Mafia
Die Patin
Gegensetzte ziehen sich aus

In Wahrheit wird viel mehr gelogen (indirekte Fortsetztung, der anderen 3)


Ansonsten finde ich Nora Roberts gut zulesen.

Lilien im Sommerwind
Die Garten Eden Triologie
-Blüte der Tage
-Dunkle Rosen
-Rote Lilien


Viel Spass beim lesen.




LG Mandy

Beitrag von junges-forscherteam 21.03.10 - 17:37 Uhr

Hmm, da gibt es eine Menge!!

Was ich sehr gerne lese ist Susan Elizabeth Phillips, sie hat eine tolle Reihe rausgebracht

Chicago Stars-Reihe:

* Ausgerechnet den? 2001
* Der und kein anderer 2001
* Bleib nicht zum Frühstück! 1998
* Träum weiter Liebling 1999
* Verliebt, verrückt, verheiratet 2002
* Küss mich, wenn du kannst 2005
* Dieser Mann macht mich verrückt 2007

Viel Humor, Drama und Liebesschnulze!! =)

Beitrag von mausi111980 21.03.10 - 21:19 Uhr

Stimmt die Susan Elizabeth Phillips ist auch klasse. Hab ich glatt weg unteschlagen. ;-)

Beitrag von nessa79 21.03.10 - 18:37 Uhr

Hallo!
Ich lese gerade "hex and the city" :-D
LG
Nessa

Beitrag von sabrina1980 22.03.10 - 08:36 Uhr

Klingt nach einer Persiflage von Sex an the City....ist das so?

Klingt ähnlich wie Barry Trotter....na wer wird wohl da durch den Kakao gezogen:-D

Beitrag von gunillina 21.03.10 - 20:33 Uhr

Ich lese bald den Preisträger aus Leipzig: "Roman unserer Kindheit" oder so ähnlich, von Georg Klein (oder so).
Ansonsten kann ich dir "Der Geschmack von Apfelkernen empfehlen, ein schönes Frauenbuch (meine ich).
Ansonsten habe ich momentan Klassiker lieber:
Jugend ohne Gott
Der Fänger im Roggen
beides sehr tolle Bücher...
"Der Koch" von Martin Suter ist übrigens auch nett.

Beitrag von sabrina1980 22.03.10 - 08:34 Uhr

Guten Morgen,

* Die Zwerge
* Ulldart Saga
* Die Aelben >sind von Markus Heitz<#verliebt

* Die Elfen > Bernhardt Hennen<

* Die Höhlenwelt-Saga (insg.8 Bände) >Harald Evers<

* Die Rebellin, Die Novizin und die Meisterin

* Die Päbstin (obwohl ich glaube das du den schon gelesen hast)

lg
Sabrina

Beitrag von heffi19 22.03.10 - 12:51 Uhr

Hab gerade "Das Kind" von Sebastian Fitzek gelesen. Unrealistisch, aber sehr gut. Jetzt les ich "In meinem Himmel", das Buch zu dem Film der grad im Kino läuft. Gefällt mir bis jetzt auch gut...

Ansonsten lese ich viel von Joy Fielding, Linwood Barcley, Simon Beckett...