Ist das "nur" der 19 Wochen-Schub???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pheobie 21.03.10 - 16:56 Uhr

Hallo
mein Kleiner ist jetzt 23Wochen alt, er war immer ein totaler Sonnenschein#sonne hat sehr viel gelacht und echt wenig geweint. Seit 4 Wochen ist er wie ausgewechselt, er ist den ganzen Tag unzufrieden, quengelt, wird richtig wütend, schläft schlecht ( wacht Nachts 8-10 mal auf)Irgendwie kann man ihn nichts mehr recht machen. Ich krieg noch die Krise:-[ den ganzen Tag das gejammer, egal was ich mache. Schmerzen hat denk ich keine!
Macht mir bitte Mut das das wieder vorbeigeht und ich meinen Sonnenschein wieder bekomme;-)

lg pheobie mir Raffael, der gerade Gott sei Dank mal schläft#zitter

Beitrag von tina-83 21.03.10 - 20:43 Uhr

Hallo! Ich würde sagen JA! Bei uns ist es im Moment das gleiche... Johanna ist auch sehr quengelig. Ich hab das Gefühl, sie braucht immer action. Und es passt alles genau auf die Beschreibung in dem Buch: Oje, ich wachse.

Wir können zusammen hoffen, dass es bald vorbei geht.

LG Tina

Beitrag von pheobie 21.03.10 - 21:49 Uhr

...ja das Buch habe ich auch:-) mich wundert es nur das so lange dauert....heute war es wirklich grausam:-[ ich war soooo froh als er im Bettchen war;-)Aber mann kann den Süßen ja auch nicht böse sein, sind ja noch sooo klein#verliebt Trotzdem hoffe ich das es gaaaanz schnell wieder alles beim alten ist#sonne
Wir machen uns total zum Affen und der Zwerg bekommt nicht mal ein Lächeln über die Lippen;-)

Wünsche dir das es schnell vorbeigeht:-)