Wo Tempi messen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schneehase1979 21.03.10 - 18:22 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab einmal eine Frage:

also ich messe derzeit rektal und hatte letzten Monat eine CL von 36,9 und diesen Monat sind die Werte auch wieder so hoch.

So jetzt habe ich mir ein Zyklusthermometer gekauft und dort heisst es am besten oral messen.

Habe jetzt aus Interesse einmal verglichen und meine rektale Tempi weicht um 0,8 Grad von meiner oralen ab. Dann wären die Werte ja garnicht so hoch....

Wo misst Ihr denn so?

LG
Julia

Beitrag von jane-zoe83 21.03.10 - 18:33 Uhr

Hi


Ich messe rektal und hab ein normales digi. Thermo !
Hab auch so hohe Werte , aber das ist von Frau zu Frau unterschiedlich .

Beitrag von claudiw83 21.03.10 - 18:34 Uhr

Hallo,

eigentlich soll die Tempi rektal oder vaginal nicht so störanfällig sein - was mich wundert, ist dass deine orale so hoch ist... #kratz

Beitrag von alice-in-wonderland 21.03.10 - 19:23 Uhr

ihre oralen weichen von der rektalen um 0,8 ab...das heißt sie sind niedriger...im mom misst sie doch rektal #pro

Beitrag von obaschnecke 22.03.10 - 21:49 Uhr

huhu,

also fang grad erst damit an, aber meine FA hat mir gesagt das es wichtig ist Rektal zu messen, alles andere ist wohl ungenau...

Lg