im Nov.09FG/ AS und immer noch keine Mens:-(

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von muttilein26 21.03.10 - 18:49 Uhr

Hallo,

Kennt das jemand von euch? hatte im Nov. eine Fehlgeburt und seit dem hatte ich keine Regel mehr! mein Frauenarzt meinte ich soll Tabletten nehmen das die Regel angetrieben wird, nun ist es 4 Wo. her und nix ist Passiert:-( (Erneute Schwangerschaft ausgeschlossen)
habe eine Zyste am Eierstock, ob es damit zusammen hängt?
habe erst am 6.4. nen Termin. viell. hatte das Problem hier schon mal jemand?
Mach mich schon seit Wochen damit verrückt, viell. hat noch jemand nen Tipp wie ich meine Regel selbst etwas ankurbeln könnte.


Danke für eure Antworten.
Lg Roxana

Beitrag von zimtstern81 21.03.10 - 19:20 Uhr

Hallo,

Hmmm.... das ist echt komisch und vorallem sehr lange!!!!
Hast Du denn einen ES gehabt????
Probier doch mal heiß baden!!!

LG Nadine

Beitrag von muttilein26 21.03.10 - 19:27 Uhr

Hallo Nadine,

eine ES hatte ich nicht, habe mein Sternchen in der 7 ssw. verloren und danach wurde dann eine AS gemacht. Heiß baden hilft Leider nicht:-(
Danke das du mir so schnell geantwortet hast:-)

LG Roxana

Beitrag von syldine 21.03.10 - 19:31 Uhr

ich hatte das vor meiner Schwangerschaft 90 Tage zyklus - war der Hammer.
Ich musste auch ein Medikament einnehmen, das hat aber geholfen. Allerdings war der Zyklus danach nicht kürzer und nach einigen Untersuchungen hat man dann eine SD-unterfunktion festgestellt.
Also ich würd versuchen, vorher noch einen Termin zu ergattern - manchmal wird ja auch kurzfristig was frei, aber so gehts ja nicht weiter

Beitrag von dia111 21.03.10 - 20:00 Uhr

helfen kann ich dir da nicht wirklich,da ich meine Mens nach meiner FG gleich hatte.
Aber ich würde versuchen,früher einen Termin zu bekommen.
Ruf gleich Montag mal an.

Drück dir die Daumen

LG
Diana

Beitrag von lilaluise 21.03.10 - 20:57 Uhr

Hallo,
ich hatte schon zwei AS!
Bei der ersten habe ich auch über zwei MOnate auf meine Mens gewarten, diesmal war es anders:
ich hab Mönchspfeffer, Nestreinigungstee, Folio und Shatavari genommen, hatte nach 3 Wochen einen Es und bin jetzt wieder schwanger!
Probier doch mal aus!
lg luise

Beitrag von darismama 22.03.10 - 14:00 Uhr

Hallo Luise,
was ist denn Nestreinigungstee?? Und Shatavari? Könnte ich auch mal ausprobieren, ich warte auch schon seit 3 Monaten auf meine Mens.
Viele liebe Grüße Meike

Beitrag von mel_75 21.03.10 - 22:03 Uhr

Liebe Roxana,
es tut mir sehr leid für euch, dass ihr eurer Baby gehen lassen musstet.
Nach meiner 2. Fehlgeburt ließ sich meine Mens auch über 4 Monate Zeit. Ich habe mir damals gedacht, dass mein Körper sich mal eine Auszeit nimmt und habe mir nicht allzu viele Sorgen gemacht. Ich hatte auch schon öfter gelesen, dass es über 3 Monate dauern könnte, bis die Mens wieder eintrifft.
Liebe Grüße
Melanie